5 Yoga-Bewegungen, die für Schwangere sicher sind

Yoga ist eine der beliebtesten Sportarten für Schwangere. Der Grund dafür ist, dass Yoga eine Kombination aus Körperübungen und Atemübungen ist, die sich sehr gut zur Schwangerschafts- und Geburtsvorbereitung eignen. Daher müssen Mütter wissen, welche Yoga-Bewegungen während der Schwangerschaft sicher sind.

Jakarta - Es gibt viele Möglichkeiten, die Gesundheit während der Schwangerschaft zu erhalten, von denen eine empfohlen wird, Sport zu treiben. Allerdings können nicht alle Sportarten von Schwangeren durchgeführt werden. Schwangeren wird empfohlen, nicht zu aktive Sportarten zu wählen, darunter Yoga.

Yoga-Bewegungen können nicht nur den Körper fitter machen, sondern auch die Muskeln anspannen, die sich aufgrund der hormonellen Umstellung während der Schwangerschaft anspannen. Darüber hinaus kann durch regelmäßiges Yoga die Muskulatur um Becken und Vagina flexibler werden, was für einen reibungslosen Ablauf der Geburt in der Zukunft gut ist.

Um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, sollte die Mutter zuerst mit dem Geburtshelfer über den Zustand der Gebärmutter sprechen, in der sich die Mutter befindet. Ziel ist es, sicherzustellen, dass Bewegung für Mutter und Fötus sicher ist. Nun, wenn es für sicher erklärt wird, dann werden die folgenden Yoga-Bewegungen empfohlen, nämlich:

Lesen Sie auch: 5 Geheimnisse des Yoga, die für den Körper von Vorteil sind

Katze Kuh

In der Schwangerschaft oft über Rückenschmerzen klagen? Das bedeutet, dass Sie diese eine Yoga-Pose üben können, um sie zu überwinden. Während der Schwangerschaft, insbesondere wenn der Bauch größer wird, muss die Wirbelsäule schwerere Lasten tragen, was zu Schmerzen führt. Pose Kuhfarbe Es hilft, verspannte Rückenmuskeln zu lockern. Diese Bewegung ist relativ einfach auszuführen, Sie müssen sich beugen und dehnen, um die Muskeln zu dehnen und zu entspannen. Machen Sie diese Pose für 6 Sätze, jeweils 8 Mal.

Brücke

Diese Yogaposition ist in jedem Alter der Schwangerschaft ziemlich sicher. Diese Position trainiert effektiv die Vaginalmuskulatur, Oberschenkel und Knie. Sie müssen nur auf einer speziellen Yogamatte auf dem Rücken schlafen, dann die Beine beugen, die Hände direkt neben den Bauch legen und die Hüften so weit wie möglich anheben. Zählen Sie bis 8 Zählungen und wiederholen Sie dies für 6 Sätze.

Krieger II

Diese Yogaposition ist auch dafür bekannt, die Bein- und Oberschenkelmuskulatur zu stärken. Wie es geht ist einfach, Sie müssen nur Ihre Beine spreizen und Ihre Arme nach vorne und hinten spreizen. Ziehen Sie das linke Bein und beugen Sie das rechte Bein und versuchen Sie, bis 8 zu zählen, und wechseln Sie dann das Bein.

Atme immer tief ein, damit dein Körper beim Dehnen entspannt bleibt. Wenn Sie im dritten Trimester Schwierigkeiten damit haben und Krämpfe in den Oberschenkeln oder Schmerzen in der Vagina verspüren, versuchen Sie, Ihre Beine ein wenig zu lockern und den Rücken nicht zu stark zu strecken.

Lesen Sie auch: 5 Tipps vor dem Yoga

König Taube

Bei Beschwerden über Schmerzen im Taillenbereich können Sie auch andere Bewegungen ausführen, nämlich: König Taube . Diese Position kann die Haltung der Wirbelsäule verbessern, die aufgrund eines vergrößerten Bauches dazu neigt, sich nach vorne zu bewegen. Diese Bewegung kann auch Ihre Beckenmuskulatur beugen, damit Sie in Zukunft besser auf die Wehen vorbereitet sind.

Schmetterling

Nach Meinung einiger schwangerer Frauen ist diese Pose die beste von allen. Diese Pose ist nützlich, um die Flexibilität der Becken- und inneren Oberschenkelmuskulatur zu trainieren. Der Grund dafür ist, dass diese Pose hilft, die Position des Kopfes des Babys nach unten in der Nähe des Beckens zu lenken. Daher wird Schwangeren im dritten Trimester empfohlen, diese Bewegung zu Hause durchzuführen, damit das Baby im Mutterleib, das sich noch in der Steißlage befindet, zum Becken geleitet werden kann.

Wenn die Kontraktionen zu spüren sind, kann diese Pose den Öffnungsprozess unterstützen. Achte darauf, tief durchzuatmen, um deinen Körper zu entspannen. Durch tiefe Atemzüge kann der Fötus auch mit mehr Sauerstoff versorgt und die Durchblutung verbessert werden.

Lesen Sie auch: Was Mütter über Sungsans Geburt wissen müssen

Vorteile von Yoga für Schwangere

Es gibt viele Vorteile, die Yoga während der Schwangerschaft erzielen kann, darunter:

1. Verbessern Sie die Schlafqualität

Schwangerschaft kann bei schwangeren Frauen zu verschiedenen Schlafstörungen führen. Obwohl es natürlich ist, müssen die Bedingungen angegangen werden, um weitere Beschwerden zu vermeiden.Nun, einer der Vorteile von Yoga während der Schwangerschaft ist die Verbesserung der Schlafqualität. Schwangere Frauen brauchen guten Schlaf, damit die Gesundheit von Mutter und Fötus erhalten bleibt.

2. Fördert die Flüssigkeitszirkulation

Einige Yoga-Haltungen wie das Dehnen und Beugen des Körpers können die Flüssigkeitszirkulation im Körper erhöhen. Der Grund dafür ist, dass eine gute Körperdurchblutung Flüssigkeitsspeicherung verhindern kann, die Ödeme oder überschüssige Flüssigkeit im Kreislaufsystem auslösen kann.

3. Stress reduzieren

Pränatales Yoga kann Müttern beibringen, Stress abzubauen und abzubauen. Der Grund dafür ist, dass Stress während der Schwangerschaft die Gesundheit von Mutter und Baby beeinträchtigen kann. Daher muss auch der Stresspegel richtig gemanagt werden.

4. Helfen Sie mit, sich auf die Geburt vorzubereiten

Yoga kann einer Mutter helfen, sich auf die Geburt vorzubereiten, denn Yoga kann dabei helfen, die Atmung und das Körperbewusstsein zu üben. Darüber hinaus können Mütter durch Yoga während der Schwangerschaft lernen, sich an neue Situationen anzupassen und Ängste abzubauen.

5. Stärkt die Bindung zum Baby

Yoga ist auch nützlich, um die Bindung zu Babys im Mutterleib zu stärken. Dies hängt mit den Yoga-Bewegungen zusammen, die für Schwangere empfohlen werden, damit sich das Baby wohl fühlen kann. Nicht nur das, oft lehren Ausbilder auch, wie man mit Babys kommuniziert. Wie das Reiben des Bauches, bevor die Yoga-Praxis beginnt.

Stellen Sie neben Yoga sicher, dass Sie auch alle Nährstoffe aufnehmen, die während der Schwangerschaft erforderlich sind. Genießen Sie den Komfort, Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie benötigen, über die App zu bestellen ohne das Haus zu verlassen. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt!

Referenz:
Yoga-Tagebuch. Zugriff im Jahr 2019. Pränatales Yoga: Posen für die Schwangerschaft.
Machst du Yoga. Zugegriffen 2019. 8 Yoga-Posen zur Linderung von Schwangerschaftsschmerzen. CNN Indonesien.
Zugriff im Jahr 2021. Pränatales Yoga: Vorteile und Tipps für eine sichere Durchführung
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2021. Pränatales Yoga: Was Sie wissen müssen
Abdeckung6. Zugriff im Jahr 2021. 8 Vorteile von Yoga für schwangere Frauen, sichere Tipps dafür verstehen

k├╝rzliche Posts