So diagnostizieren Sie die kutane Larva Migrans

, Jakarta – Haben Sie schon einmal von kutaner Larva migrans (CLM) gehört? Es ist eine Art parasitärer Hautinfektion, die durch Hakenwurmlarven verursacht wird. Hakenwurmlarven befallen normalerweise Katzen, Hunde und andere Tiere. Neben Tieren können sich auch Menschen mit Larven infizieren, wenn sie barfuß über Sandstrände laufen oder weiche Böden berühren, die mit tierischen Abfällen verseucht sind.

Lesen Sie auch: Verschiedene Wurminfektionen, auf die Sie achten sollten

Wenn eine Person diesen Zustand erfährt, sind die Symptome, die auftreten, ein Kribbeln innerhalb von 30 Minuten, nachdem die Larven in die Haut eingedrungen sind. Einmal in der Haut, können die Larven wochen- oder monatelang ruhen, bis sie sich auf eine Größe von 2–3 mm ausdehnen. Die Haut einer infizierten Person sieht aus wie eine leicht erhabene Schlangenspur, ist rosa gefärbt und verursacht starken Juckreiz.

Die Symptome der kutanen Larva migrans treten häufig an den Füßen, den Zehenzwischenräumen, den Händen, den Knien und dem Gesäß auf. Wenn diese Symptome auftreten, kann der Arzt eine Untersuchung durchführen, um die Diagnose zu bestätigen.

Diagnose von kutanen Larven-Migranten

Vor der Diagnose von CLM wird der Arzt fragen, ob Sie in der Vergangenheit in Endemiegebiete gereist sind. Denn diese Art der Hautinfektion tritt häufig in tropischen und subtropischen Gebieten auf. Der Arzt fragte auch, ob der Patient oft ohne Schuhe nach draußen gehe.

CLM ist nicht einfach zu diagnostizieren. Dies liegt daran, dass viele andere Arten von Hautkrankheiten ähnliche Symptome aufweisen, wie beispielsweise Hautentzündungen (Kontaktdermatitis), Pilzinfektionen, Borreliose, Lichtdermatitis und Krätze. Nachdem der Arzt nach der Geschichte der durchgeführten Aktivitäten gefragt hatte, führte er mehrere Tests durch, um CLM zu erkennen.

Lesen Sie auch: Betroffen von Madenwürmern ist dies die Behandlung, die durchgeführt werden kann

Optische Kohärenztomographie (OCT) ist eine Art von Test, der durchgeführt werden kann, um Würmer zu erkennen. OCT wird durchgeführt, indem der Symptombereich gescannt wird, um die Art des Parasiten zu identifizieren. Neben der OCT kann eine Hautbiopsie auch die Lokalisation des Parasiten und das Entzündungspotential in der Dermisschicht überwachen.

Arten von Würmern verursachen kutane Larven-Migranten

Viele Arten von Hakenwürmern verursachen CLM und eine der häufigsten ist Ancylostoma braziliense, Hakenwürmer, die sich an wilde Hunde und Katzen klammern. Es gibt zwei andere Arten, die oft an Hunde gebunden sind, nämlich: Ancylostoma caninum und uncinaria stenocephala. Nicht nur Hunde und Katzen, Parasiten können sich an Nutztieren festsetzen, die Arten von Parasiten sind Phlebotomum bunostomum.

Behandlungen zur Behandlung von kutanen Larven-Migranten

CLM kann tatsächlich von selbst heilen. Der Mensch ist eine Art "Sackgassenwirt", daher können Hakenwurmlarven nicht zu lange im menschlichen Körper leben. Die Lebensdauer von Würmern kann je nach infizierter Larvenart variieren. In den meisten Fällen verschwinden helminthische Läsionen ohne Behandlung innerhalb von 4-8 Wochen. Obwohl es von selbst heilen kann, gibt es Behandlungen, um die Lebensdauer des Parasiten zu verkürzen.

Zur Behandlung von CLM können Antihelmentika wie Thiabendazol, Albendazol, Mebendazol und Ivermectin eingesetzt werden. Topisches Thiabendazol kann eine Option für Läsionen sein, die kürzlich an einer Stelle aufgetreten sind. Eine orale Behandlung wird gegeben, wenn CLM weit verbreitet ist oder die topische Behandlung nicht anspricht. Antihelmintika können den Juckreiz innerhalb von 24-48 Stunden nach Behandlungsbeginn reduzieren und innerhalb einer Woche vollständig heilen.

Lesen Sie auch: So erhalten Sie die Gesundheit von Lebensmitteln, damit Sie keine Bandwurminfektionen bekommen

Neben dem Einsatz von Medikamenten werden physikalische Behandlungen wie die Kryotherapie mit flüssigem Stickstoff oder Kohlendioxidlaser zur Vernichtung der Larven eingesetzt. Antihistaminika und topische Kortikosteroide können auch mit Anthelminthika kombiniert werden, um Juckreizsymptome zu reduzieren. Wenn Sie Antihistaminika oder Kortikosteroide benötigen, kaufen Sie diese über die App nur. Sie müssen sich nicht in die Warteschlange stellen, öffnen Sie einfach die Anwendung.

Referenz:
DermNet NZ (Zugriff im Jahr 2019). Kutane Larva migrans.
MSD-Handbuch (Zugriff im Jahr 2019). Kutane Larva Migrans.

kürzliche Posts