Jokowi ist geimpft, das sind 8 Fakten über den Sinovac-Impfstoff, die Sie wissen müssen

, Jakarta - Erst vor einem Tag (13.1.) wurde Präsident Joko Widodo (Jokowi) offiziell als erster Mensch in Indonesien gegen den COVID-19-Impfstoff geimpft. Die Impfung, die im Präsidentenpalast von Jakarta durchgeführt wurde, wurde über Live-Streaming Präsidentensekretariat YouTube.

Jokowis Entscheidung, sich als Erster impfen zu lassen, kommt nicht von ungefähr. Diese Entscheidung wurde getroffen, um der Öffentlichkeit zu versichern, dass der verwendete COVID-19-Impfstoff sicher ist. Darüber hinaus hat der verwendete Sinovac-Impfstoff auch eine Notfallzulassung (EUA) von der Food and Drug Administration (BPOM) erhalten.

Möchten Sie mehr über den Sinovac-Impfstoff erfahren, den Jokowi injiziert hat? Schauen wir uns unten die Fakten zum Sinovac COVID-19-Impfstoff an.

Lesen Sie auch: Dies sind 10 weltweit führende Unternehmen, denen COVID-19-Impfstoffe injiziert wurden und werden

1.Angekommen in Bandung seit August

Anfang Dezember 2020 kamen 1,2 Millionen Dosen des Coronavirus-Impfstoffs des chinesischen Pharmaunternehmens Sinovac in Indonesien an. Die Nachricht von der Ankunft des Coronavirus-Impfstoffs im Land wurde sofort von Präsident Joko Widodo übermittelt.

„Ich möchte eine gute Nachricht überbringen, dass die Regierung heute 1,2 Millionen Dosen des Covid-19-Impfstoffs erhalten hat. Dieser von Sinovac hergestellte Impfstoff wird seit August 2020 in Bandung klinisch getestet“, erklärte er über den YouTube-Kanal des Präsidentensekretariats.

Der Sinovac-Impfstoff, der nach Indonesien importiert wird, beträgt tatsächlich nicht nur 1,2 Millionen Dosen, sondern 3 Millionen Dosen. Der Rest (1,8 Millionen Dosen) soll jedoch im Januar 2021 eintreffen.

2. Impfstoffwirksamkeit 65,3 Prozent

Laut dem Leiter der Food and Drug Supervisory Agency (BPOM), Dr. Ir Penny K Lukito, hat der Covid-19-Impfstoff Sinovac eine Wirksamkeit von 65,3 Prozent. Obwohl kleiner als die Tests in der Türkei (91,25 Prozent) und Brasilien (78 Prozent), erfüllen die Ergebnisse des Sinovac-Impfstofftests die Standardanforderungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), die bei mindestens 50 Prozent liegen. Was ist also mit Wirksamkeit gemeint?

Laut WHO in „Übersicht über die Wirksamkeit von Impfstoffen und die Wirksamkeit des Impfstoffs Die Impfstoffwirksamkeit ist die prozentuale Wirksamkeit eines Impfstoffs bei der Verringerung der Krankheitshäufigkeit in einer geimpften Gruppe im Vergleich zu einer ungeimpften Gruppe.

„Die Wirksamkeit von 65,3 Prozent aus den Ergebnissen klinischer Studien in Bandung zeigt die Hoffnung, dass dieser Impfstoff die Inzidenz der Covid-19-Erkrankung um 65,3 Prozent reduzieren kann“, sagte Penny K Lukito.

3. Halal-Zertifizierung haben

Der Impfstoff Sinovac hat die Halal-Zertifizierung der Fatwa-Kommission des indonesischen Ulema-Rates (MUI) erhalten. Das MUI sagte, dass der COVID-19-Impfstoff von Sinovac heilig und rechtmäßig ist und von Muslimen verwendet werden kann, solange seine Sicherheit nach glaubwürdigen und kompetenten Experten gewährleistet ist.

Lesen Sie auch: Das sind 6 Fakten über die neuesten Corona-Virus-Mutationen aus Großbritannien

4. Ganzvirus-Impfstoffe

Wenn wir über einen Coronavirus-Impfstoff sprechen, natürlich auch über verschiedene Ansätze zu seiner Herstellung. Was ist mit dem Sinovac-Impfstoff? Dieser Impfstoff hat einen Ansatz Ganzvirus-Impfstoffe. Dieser Impfstoff inaktiviert alle Partikel des Corona-Virus auf verschiedene Weise (zerkleinert, erhitzt, bestrahlt oder mit Chemikalien), um eine Immunantwort auszulösen.

Diese Art von Impfstoff wird in zwei Arten unterteilt, nämlich: inaktiviert und abgeschwächte Lebendimpfstoffe . Beispiele sind der Grippeimpfstoff, Windpocken, Masern, Mumps und Röteln. Nun, eines der Unternehmen, das diese Art von COVID-19-Impfstoff entwickelt, ist Sinovac.

5. Kann das Immunsystem stimulieren

Die Fähigkeit des Sinovac-Impfstoffs, das Immunsystem auszulösen, ist ziemlich hoch. "In der dritten Phase der klinischen Studien in Bandung zeigte die Immunogenität gute Ergebnisse", sagte Penny.

Nach 14-tägiger Injektion zeigten die Ergebnisse die Fähigkeit zur Bildung von Antikörpern zu 99,74 Prozent. Drei Monate nach der Injektion betrug die Antikörperausbeute immer noch 99,23 Prozent.

„Dies zeigt, dass Personen, denen der Impfstoff injiziert wird, noch bis zu drei Monate lang hohe Antikörper haben, die 99,23 Prozent sind“, fügte er hinzu.

6. Einfacher zu speichern

Auf dem Papier ist einer der Hauptvorteile von Sinovac, dass es in einem Standardkühlschrank bei 2-8 Grad Celsius aufbewahrt werden kann. Dies ähnelt dem Oxford-Impfstoff, der aus einem genetisch veränderten Virus hergestellt wird, das bei Schimpansen Erkältungen verursacht.

In der Zwischenzeit müssen Moderna-Impfstoffe bei -20 Grad Celsius und Pfizer-Impfstoffe bei -70 Grad Celsius gelagert werden. Dies bedeutet, dass die Impfstoffe Sinovac und Oxford-AstraZeneca für Entwicklungsländer viel nützlicher sind, die möglicherweise nicht in der Lage sind, große Mengen des Impfstoffs bei so niedrigen Temperaturen zu lagern.

Lesen Sie auch: Auslösen einer Krankheit, AstraZeneca COVID-19-Impfstoff verschoben

7. Nebenwirkungen sind ziemlich mild

Jeder Impfstoff hat normalerweise seine eigenen Nebenwirkungen. Basierend auf den Ergebnissen klinischer Studien hat die Marke Sinovac des Coronavirus-Impfstoffs leichte bis mittelschwere Nebenwirkungen. Als Nebenwirkungen können Schmerzen, Reizungen, Schwellungen, Kopfschmerzen, Hauterkrankungen oder Durchfall auftreten.

8. Von anderen Ländern verwendet

Der Sinovac-Impfstoff wird nicht nur in Indonesien eingesetzt. Es gibt mehrere andere Länder, die in China hergestellte Impfstoffe importieren, um den nationalen Impfbedarf zu decken. Einige dieser Länder sind die Türkei, Brasilien und Chile.

Möchten Sie mehr über den COVID-19-Impfstoff erfahren? Oder haben andere gesundheitliche Beschwerden? Wie kommt es, dass Sie den Arzt direkt über die Anwendung fragen können . Sie müssen das Haus nicht verlassen, Sie können sich jederzeit und überall an einen erfahrenen Arzt wenden. Praktisch, oder?

Referenz:
BBC. Abgerufen 2021. Covid: Was wissen wir über Chinas Coronavirus-Impfstoffe?
Deutsche Welle. Zugriff auf 2021. Coronavirus-Verdauung: Chinas Sinovac-Impfstoff ist zu 78 % wirksam, sagt Brasilien
Die New York Times. Zugriff 2021. Verschiedene Ansätze für einen Coronavirus-Impfstoff
WER. Zugriff im Jahr 2021. Überblick über die Impfstoffwirksamkeit und die Impfstoffwirksamkeit
Kompas.com. Zugriff im Jahr 2021. Jokowi ist geimpft, hier sind 5 Fakten zum Sinovac Covid-19-Impfstoff

kürzliche Posts