Dies ist eine Behandlung von Eierstockkrebs, die gelebt werden kann

, Jakarta - Vor kurzem hat sich die Künstlerin Feby Febiola endlich über ihren Kampf gegen Eierstockkrebs im Stadium 1C geäußert. Als die Krankheit erstmals diagnostiziert wurde, machte er sich Sorgen über die Behandlung und die Nebenwirkungen. Derzeit hat sie sich zwei Chemotherapie-Behandlungen zur Behandlung ihres Eierstockkrebses unterzogen.

Eierstockkrebs kann in verschiedenen Teilen des Eierstocks auftreten. Es beginnt normalerweise in Eierstock-, Stroma- oder Epithelzellen. Amerikanische Krebs Gesellschaft Erwähnen Sie, dass Triggerfaktoren für eine Frau mit Eierstockkrebs genetische und hormonelle Faktoren umfassen können.

Die Früherkennung von Eierstockkrebs ist wichtig, um die richtige Behandlung zu bestimmen. Wenn Eierstockkrebs früh entdeckt wird, ist die Behandlung effektiver. Im Folgenden sind einige Behandlungsoptionen für Eierstockkrebs aufgeführt, die durchgeführt werden können, nämlich:

Lesen Sie auch: Können Eierstockzysten bei Teenagern auftreten?

  • Betrieb

Diese Behandlung ist der erste Schritt, wenn bei jemandem Eierstockkrebs diagnostiziert wird. Eine Operation bei Eierstockkrebs erfolgt in der Regel durch Entfernung der Eierstöcke.

Wie viele Operationen durchgeführt werden, hängt davon ab, wie weit sich der Krebs ausgebreitet hat. In einigen Fällen müssen möglicherweise die Eierstöcke, die Gebärmutter, der Gebärmutterhals oder die Eileiter entfernt werden. Andere Gewebe, die normalerweise ebenfalls entfernt werden, sind Lymphknoten, das Omentum (die fettige Schürze, die den Darm bedeckt) und sichtbarer Krebs.

Wenn sich Ihre Operation noch im Anfangsstadium befindet und Sie noch Kinder haben möchten, entfernt der Arzt möglicherweise nicht alle Ihre Fortpflanzungsorgane.

  • Chemotherapie

Menschen mit Eierstockkrebs benötigen möglicherweise eine Chemotherapie, um Krebszellen loszuwerden, die sich nach der Operation noch im Körper befinden. Patienten erhalten das Medikament in der Regel über eine IV. Diese Behandlung funktioniert jedoch manchmal besser bei Eierstockkrebs, wenn sie in den Magen injiziert wird. Dadurch kann das Medikament direkt mit dem Körperteil in Kontakt kommen, in dem sich der Krebs am wahrscheinlichsten ausbreitet.

Lesen Sie auch: Unregelmäßige Menstruation, ist das normal?

  • Strahlung

Diese hochenergetischen Röntgenstrahlen können helfen, im Beckenbereich verbliebene Krebszellen abzutöten. Die abgegebene Strahlung ist wie eine normale Röntgenaufnahme. Es kann verwendet werden, wenn der Krebs nach der Behandlung wiederkehrt oder um Symptome wie Schmerzen zu kontrollieren.

  • Gezielte Therapie

Diese Behandlung wird mit Medikamenten durchgeführt, die nur Krebszellen angreifen können, so dass der Schaden, der an normalen Zellen um sie herum auftritt, gering ist. Diese Medikamente wirken auf unterschiedliche Weise, können jedoch verhindern, dass Krebszellen wachsen, sich teilen oder sich selbst reparieren.

  • Hormontherapie

In einigen Fällen können Ärzte Gebärmutterhalskrebspatienten empfehlen, hormonblockierende Medikamente zu verwenden. Diese Therapie wird am häufigsten zur Behandlung von Ovarialstromatumoren eingesetzt.

Nebenwirkungen der Behandlung von Eierstockkrebs

Einige Nebenwirkungen der Chemotherapie, wie Müdigkeit, Übelkeit und Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Fingern und Zehen (Neuropathie). Während eine weitere Nebenwirkung Haarausfall ist. Dies kann in der Tat das Selbstbewusstsein einer Person beeinträchtigen.

Nach der ersten Chemotherapie verlieren Frauen in der Regel innerhalb von 2-3 Wochen Haare. Neben den Haaren können auch Augenbrauen und Schamhaare ausfallen. Diese Nebenwirkungen sind jedoch bei jeder Frau unterschiedlich.

Lesen Sie auch: Kommen Sie ruhig, hier sind 4 Möglichkeiten, sich vor Eierstockkrebs zu schützen

Die meisten Nebenwirkungen verschwinden, sobald die Behandlung beendet ist. In der Zwischenzeit werden der Arzt und das Behandlungsteam helfen, alle Nebenwirkungen zu kontrollieren, die bei Ihnen auftreten. Sie können zuerst mit dem Arzt über die Anwendung besprechen über Behandlung und Nebenwirkungen der Behandlung von Eierstockkrebs. Komm schon, beeile dich herunterladen Anwendung im Augenblick!

Referenz:
WebMD. Zugegriffen 2020. Was sind die Behandlungen für Eierstockkrebs?
WebMD. Zugegriffen 2020. Chemotherapie bei Eierstockkrebs: Linderung von Stress und Umgang mit Nebenwirkungen
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Eierstockkrebs
Amerikanische Krebs Gesellschaft. Zugegriffen 2020. Eierstockkrebs

kürzliche Posts