Kennen Sie die Ursachen von schwangeren Frauen mit Hämorrhoiden

Jakarta - Mütter erleben während der Schwangerschaft viele Veränderungen im Körper. Bauch und Brüste werden größer, Hormone werden unregelmäßig, bisweilen wechselhafte Stimmungen. Darüber hinaus werden schwangere Frauen auch anfällig für bestimmte Krankheiten, von denen eine Hämorrhoiden oder Hämorrhoiden sind.

Hämorrhoiden bei Schwangeren treten häufig im zweiten bis dritten Schwangerschaftstrimester auf. Natürlich muss sich die Mutter bei diesem Zustand sehr unwohl fühlen, da der Stuhlgang schwierig wird. Nicht selten haben Schwangere Angst vor dem Stuhlgang, obwohl dieser Zustand nicht eintreten sollte, denn Hämorrhoiden können sich tatsächlich verschlimmern.

Ursachen von Hämorrhoiden während der Schwangerschaft

Was führt dazu, dass schwangere Frauen anfällig für Hämorrhoiden sind? Anscheinend führt eine auftretende Schwangerschaft zu einem erhöhten Blutvolumen, so dass sich die Blutgefäße vergrößern. Darüber hinaus wird die Größe der Gebärmutter, die sich ebenfalls vergrößert, Druck auf die Blutgefäße im Enddarmbereich oder dem letzten Teil des Dickdarms vor dem Anus auslösen.

Lesen Sie auch: Hämorrhoiden können wirklich nur mit einer Operation geheilt werden?

Hämorrhoiden können auch aufgrund eines erhöhten Spiegels des Hormons Progesteron während der Schwangerschaft auftreten, wodurch sich die Wände der Blutgefäße entspannen und Schwellungen erleichtern. Darüber hinaus kann auch das Hormon Progesteron Verstopfung auslösen, da es den Darmtrakt langsamer arbeiten lässt. Trotzdem kann sich dieser Zustand bald verbessern, nachdem die Mutter das Baby zur Welt gebracht hat.

Was sind die Anzeichen von Hämorrhoiden während der Schwangerschaft?

Nicht viel anders als Hämorrhoiden bei Menschen, die nicht schwanger sind, werden Mütter, die schwanger sind und Hämorrhoiden haben, Symptome wie Blutungen nach dem Stuhlgang, Juckreiz und Brennen im Anus, stechende Schmerzen im Analbereich, sehr niedriger Druck verspüren , Schmerzen nach dem Stuhlgang und zusätzliche Haut oder Beulen im Bereich um den Anus.

Lesen Sie auch: Diese täglichen Gewohnheiten können die Ursache von Hämorrhoiden sein

Sie können den Knoten fühlen, wenn Sie Hämorrhoiden haben. Tatsächlich werden sich die meisten dieser Gesundheitsprobleme nach der Geburt der Mutter bessern. Wenn die Mutter jedoch starke Blutungen verspürt, fragen Sie sofort den Arzt nach der richtigen Behandlung, damit die Blutung sofort gestoppt werden kann. Verwenden Sie die App einen Geburtshelfer fragen und beantworten oder einen Termin im nächstgelegenen Krankenhaus vereinbaren, ja.

Ist eine Operation erforderlich, um Hämorrhoiden während der Schwangerschaft zu überwinden?

Tatsächlich ist eine Operation zur Behandlung von Hämorrhoiden der letzte Ausweg, wenn die Behandlung die Symptome nicht lindern kann oder wenn sich Hämorrhoiden bereits in einer schweren Phase befinden. Oft wird der Arzt der Mutter raten, Stuhlweichmacher oder topische Cremes zu verwenden, die helfen können, die Symptome zu lindern. Andere Möglichkeiten, die Mütter tun können, um diesen Zustand zu überwinden, nämlich:

  • Kegel-Übungen machen, um den Blutfluss zu verbessern, was Hämorrhoiden reduzieren und verhindern kann. Kegel-Übungen helfen auch, die Dammwand zu stärken, so dass sie während der Geburt nicht so leicht reißt.
  • Essen Sie viele ballaststoffreiche Lebensmittel weil die fehlende Ballaststoffzufuhr den Stuhl verhärten lässt und die Anstrengung, ihn zu entfernen, nur den Druck auf die Blutgefäße erhöht, so dass die Schwellung größer wird und Reizungen leichter auftreten.
  • Vermeiden Sie zu langes Sitzen weil es den Druck auf die Venen und das Rektum erhöhen kann. Wenn es der Job deiner Mutter erfordert, steh stündlich auf und mache einen kleinen Spaziergang. Mütter können auch ein Sitzkissen verwenden, um übermäßigen Druck auf das Rektum zu vermeiden.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass häufiges Essen von scharfem Essen Hämorrhoiden bekommen kann?

Behalten Sie also immer Ihre Nahrungsaufnahme bei, um Hämorrhoiden zu vermeiden, wenn Sie schwanger sind, ja, Ma'am!

Referenz:
Mayo-Klinik. Zugegriffen 2020. Was kann ich tun, um Hämorrhoiden während der Schwangerschaft zu behandeln?
NHS. Zugegriffen 2020. Stapel in der Schwangerschaft.

k├╝rzliche Posts