Hören Sie auf zu rauchen, koronare Herzkrankheit lauert!

Jakarta – Eine Herzkrankheit, medizinisch als koronare Herzkrankheit bezeichnet, tritt auf, wenn das Hauptblutgefäß, das das Herz mit Blut versorgt (koronare Blutgefäße), beschädigt ist. Dieser Schaden kann durch die Ansammlung von Cholesterin in den Blutgefäßen und den Entzündungsprozess verursacht werden. Neben der rückläufigen Krankheit stellt sich heraus, dass die koronare Herzkrankheit eine der durch das Rauchen verursachten Krankheiten ist.

(Lesen Sie auch: Erkenne 7 Gefahren des Rauchens, die den Körper schädigen )

Herzerkrankungen sind weltweit eine der häufigsten Todesursachen. Die World Heart Federation schätzt, dass die Sterblichkeitsrate durch koronare Herzkrankheiten in Südostasien im Jahr 2014 1,8 Millionen Fälle erreichte. Allein in Indonesien wurden 2013 mindestens 883.447 Menschen mit einer Herzkrankheit diagnostiziert, wobei die Mehrheit der Patienten zwischen 55 und 64 Jahren alt war. Die Sterblichkeitsrate durch Herzkrankheiten ist ebenfalls recht hoch, sie beträgt etwa 45 Prozent aller Todesfälle in Indonesien.

Koronare Herzkrankheit, eine durch das Rauchen verursachte Krankheit

Es stellt sich heraus, dass Rauchen Sie auch anfällig für koronare Herzkrankheiten macht. Dies liegt daran, dass Rauchen eine Verdickung der Arterienwände verursacht. Als Folge verengt sich die Größe der Arterien und der Blutfluss und die Sauerstoffversorgung des Herzens werden blockiert.

Dieser Mangel an Blutfluss verursacht Brustschmerzen (Angina pectoris) und Kurzatmigkeit. Bei einem tödlichen Zustand kommt es zu einer vollständigen Blockade des Blutflusses zum Herzen oder auch als Herzinfarkt bekannt. Daher sollten Sie das Rauchen reduzieren, um Herzerkrankungen zu vermeiden.

Darüber hinaus kann das Rauchen auch die Ansammlung von Fett in den Blutgefäßen auslösen, die als Arteriosklerose bekannt ist und die Hauptursache der koronaren Herzkrankheit ist. Arteriosklerose kann auch zur Bildung von Blutgerinnseln führen. Dies kann dazu führen, dass der Blutfluss zum Herzen vollständig gestoppt wird, so dass ein Herzinfarkt auftreten kann.

(Lesen Sie auch: Wie erkennt man Symptome eines Herzinfarkts? )

Um mehr über andere rauchbedingte Krankheiten zu erfahren, können Sie einen erfahrenen Arzt unter . fragen durch Sprach-/Videoanrufe und Plaudern . Darüber hinaus können Sie auch Medikamente oder Vitamine kaufen, die in nur 1 Stunde ankommen. Laborkontrollen können auch durchgeführt werden, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon! herunterladen jetzt im App Store oder Play Store.

kürzliche Posts