Stoffmasken sollten nicht länger als 4 Stunden verwendet werden, hier ist der Grund

Jakarta - Kürzlich hat das indonesische Gesundheitsministerium nach Empfehlungen der WHO der Öffentlichkeit geraten, Masken zu tragen, um die Übertragung des Coronavirus (COVID-19) zu verhindern. Die empfohlene Maske ist jedoch eine Stoffmaske. Dies liegt daran, dass chirurgische Masken und N95-Masken nur für Gesundheitspersonal bestimmt sind. Obwohl sie gewaschen und wiederverwendet werden können, sollten Stoffmasken nicht länger als 4 Stunden getragen werden, wissen Sie.

Es gibt mehrere Gründe, warum Stoffmasken nicht länger als 4 Stunden getragen werden sollten. Einer davon ist, dass Stoffmasken beim Filtern kleiner Partikel von krankheitserregenden Viren nicht so effektiv sind wie N95-Masken oder chirurgische Masken. Stoffmasken bestehen dann in Bezug auf die verwendeten Materialien meist aus Materialien, die Wasser aufnehmen können, im Gegensatz zu OP-Masken und N95-Masken, die eine wasserdichte Außenschicht haben. Dadurch können die Tröpfchen (Speichel) von Corona-Erkrankten aufgenommen werden und halten länger auf dem Maskentuch.

Lesen Sie auch: So greift das Corona-Virus den Körper an

Um Stoffmasken effektiver zu machen, um die Übertragung des Corona-Virus zu verhindern

Obwohl es nicht so effektiv ist wie chirurgische Masken oder N95-Masken, um die Übertragung des Coronavirus zu verhindern, wird die Verwendung von Stoffmasken immer noch als besser angesehen, als überhaupt keine Maske zu tragen. Mit einem Hinweis, solange wie man es richtig verwendet. Denn auch ein Mundschutz kann Sie mit Corona anstecken, wenn Sie ihn falsch anwenden.

Damit Stoffmasken effektiver sind und optimal funktionieren, um die Übertragung des Corona-Virus zu verhindern, sollten Sie neben dem Nichttragen länger als 4 Stunden die folgenden Tipps beachten:

  • Wählen Sie eine Stoffmaske, die zu Ihrer Gesichtsgröße passt und Mund, Nase und Kinn gut bedecken kann.

  • Waschen Sie sich immer die Hände, bevor Sie die Maske verwenden, legen Sie die Maske dann auf Ihr Gesicht und stecken Sie den Riemen hinter Ihr Ohr oder binden Sie den Maskenriemen hinter Ihrem Kopf fest, damit er sich nicht löst.

  • Berühren Sie die Stoffmaske nicht, während sie verwendet wird. Wenn Sie eine geänderte oder lose Stoffmaske reparieren möchten, waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie die Maske berühren.

  • Entfernen Sie die Stoffmaske nach Gebrauch durch einfaches Berühren der Haken oder Riemen. Waschen Sie die Stoffmaske anschließend sofort mit klarem Wasser und Spülmittel oder kochen Sie die Maske in kochendem Wasser mit einer Temperatur von mindestens 130 Grad Celsius aus.

  • Ersetzen und entsorgen Sie die Stoffmaske sofort, wenn sie zerrissen oder beschädigt ist.

Lesen Sie auch: Dies ist die richtige Maske zur Vorbeugung des Corona-Virus

Verlassen Sie sich nicht nur auf Stoffmasken, sondern tun Sie auch diese Präventionsmethode

Eigentlich muss die Verwendung von Stoffmasken oder Masken jeglicher Art von anderen Präventionsbemühungen begleitet werden, damit der Selbstschutz gegen die Übertragung des Corona-Virus optimal sein kann. Hier sind einige Vorkehrungen, die zusätzlich zum Tragen einer Stoffmaske auf Reisen getroffen werden müssen, um sich vor dem Coronavirus zu schützen:

  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mindestens 20 Sekunden lang mit sauberem fließendem Wasser und Seife. Wenn keine Seife und kein Wasser zur Verfügung stehen, verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel, das mindestens 60 % Alkohol enthält.

  • Bedecken Sie beim Husten oder Niesen Nase und Mund mit der Innenseite Ihres Ellbogens oder mit einem Taschentuch und werfen Sie das Taschentuch sofort in den Müll.

  • Berühren Sie nicht die Augen-, Nasen- und Mundpartie, insbesondere nicht mit ungewaschenen Händen.

  • Halten Sie Abstand von mindestens 1 Meter zu anderen Personen, wenn Sie sich außerhalb des Hauses befinden.

  • Vermeiden Sie Reisen außerhalb des Hauses, wenn es nicht dringend erforderlich ist. Studieren, beten und arbeiten Sie, wann immer möglich, von zu Hause aus.

  • Halten Sie Ihr Immunsystem stark, indem Sie zu Hause regelmäßig Sport treiben, nahrhafte Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen, Stress abbauen, genug Schlaf bekommen und nicht rauchen.

Lesen Sie auch: 3 Aktuelle Fakten zur Ausbreitung des Corona-Virus

Das ist eine Erklärung, warum Stoffmasken nicht länger als 4 Stunden getragen werden sollten, wie man Stoffmasken richtig trägt und andere Präventionstipps. Wenn Sie eine Stoffmaske oder ein Nahrungsergänzungsmittel benötigen, um Ihr Immunsystem zu stärken, herunterladen und benutze die App schnell und einfach Masken und Vitamine kaufen. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, können Sie auch die App nutzen mit einem Arzt zu sprechen, ohne das Haus zu verlassen.

Referenz:
Zeitschrift für Expositionswissenschaft und Umweltepidemiologie. 27(3), pp. 352-357. Zugegriffen 2020. Bewertung der Wirksamkeit von Stoff-Gesichtsmasken bei der Reduzierung der Feinstaubbelastung.
Weltgesundheitsorganisation. Zugegriffen 2020. Coronavirus-Krankheit (COVID-19) Ratschläge für die Öffentlichkeit: Wann und wie Masken verwendet werden.
Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten. Zugegriffen 2020. Stoffmasken und Maskensterilisation als Optionen bei einem Mangel an chirurgischen Masken und Beatmungsgeräten.
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. Können Gesichtsmasken Sie vor dem Coronavirus 2019 schützen? Welche Arten, wann und wie zu verwenden.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found