Tipps zur Pflege einer Haustierkatze ohne Käfig

, Jakarta - Auf den ersten Blick sehen Katzen wie eigenständige Tiere aus, nicht wahr? Es stellt sich jedoch heraus, dass dieses niedliche Tier auch die Hilfe seines Besitzers braucht, um sich um es zu kümmern, damit seine Gesundheit immer erhalten bleibt. Einige Katzenbesitzer entscheiden sich dafür, ihr geliebtes Haustier in einen Käfig zu setzen, die anderen lassen ihre Katze frei im Haus herumlaufen.

Katzen, die in Käfige gesteckt oder freigelassen werden, haben tatsächlich ihre Vor- und Nachteile. In einem Käfig kann die Katze leicht gelangweilt und gestresst werden, während die Katze ohne Käfig sicherlich überall frei spielen kann.

Lesen Sie auch: Kennen Sie die Besonderheiten der Pflege von Kätzchen

Katzen ohne Käfige pflegen

Trotzdem brauchen Katzen, die ohne Käfig gehalten werden, mehr Aufmerksamkeit, insbesondere ihre Körperhygiene. Sie wissen wahrscheinlich nicht, wo Ihre Katze spielt oder was sie gefressen hat. Um sauber und gesund zu bleiben, können Sie die folgenden Tipps anwenden.

  • Überprüfen Sie Katzen regelmäßig

In der Regel werden monatlich und jährlich Katzenkontrollen durchgeführt. Die monatlichen Routinekontrollen zielen darauf ab, seinen Gesundheitszustand zu überprüfen, während die jährlichen Kontrollen durchgeführt werden, um den Zustand der inneren Organe der Katze zu überprüfen.

Katzen, die keinen Käfig bekommen, laufen frei herum, daher sollten regelmäßige Untersuchungen durchgeführt werden. Fragen Sie Ihren Tierarzt, ob es Unterschiede in Gang, Appetit, Miauen oder Verhaltensänderungen gibt. Verwenden Sie die App , sodass Sie jederzeit Fragen stellen können, ohne in die Tierklinik gehen zu müssen.

Lesen Sie auch: Lernen Sie Krätze kennen, eine durch Tierflöhe verursachte Hautkrankheit

  • Katzenzähne regelmäßig reinigen

Der nächste Tipp ist regelmäßiges Zähneputzen. Sie können eine Zahnbürste mit einem weichen Buch und eine speziell für Katzen hergestellte Zahnpasta verwenden. Verwenden Sie keine Zahnpasta für Menschen, da der Fluoridgehalt für Katzen tatsächlich giftig ist.

Wie man die Zähne einer Katze putzt, ist von vorne nach hinten im Kreis. Tun Sie es langsam für etwa 30 Sekunden. Katzenzähne müssen noch gereinigt werden, denn viele Krankheiten beginnen mit schmutzigen Zähnen und Zahnfleisch. Ohne Behandlung sind Katzenzähne anfällig für Plaque.

  • Kamm

Obwohl es trivial aussieht, stellt sich heraus, dass auch das Kämmen von Katzenhaaren wichtig ist. Diese Aktivität hilft, heruntergefallene Katzenbücher zu entfernen, hilft bei der Reinigung von Pilzen und Flöhen und verbessert auch die Durchblutung der Katze.

Wenn Ihre Katze lange Haare hat, verwenden Sie einen Kamm Bürstenstifte um seine Haare zu kämmen. Verwenden Sie bei kurzhaarigen Katzen einen Kammtyp glatter Pinsel flacher. Verwenden Sie in der Zwischenzeit für Kätzchen einen Minikamm mit weichen Zähnen.

lesenAuch : 5 von Tieren übertragene Krankheiten

  • Gib eine Matte zum Schlafen

Auch wenn Sie keinen Käfig haben, bedeutet das nicht, dass Ihre Katze schlafen kann, wo sie möchte. Tatsächlich dient der Käfig der Katze als Bett. Wenn Sie also keinen Käfig haben, stellen Sie Ihrer Katze immer noch Einstreu zur Verfügung. Dies können Pappe oder Stoff oder Kissen sein, die für Katzen gemacht sind.

Nicht ohne Grund ist es für Katzen nicht gut, Katzen längere Zeit auf dem Boden oder auf rauen Oberflächen schlafen zu lassen. Die Haare fallen sehr leicht aus und es besteht ein hohes Risiko, kahl zu werden.

  • Füttere weiterhin regelmäßig

Damit Ihre Katze beim Spielen im Freien nicht unachtsam frisst, füttern Sie sie dennoch zwei- bis dreimal täglich. Wenn Sie nicht zu Hause sind und Ihre Katze draußen ist, stellen Sie den Teller auf die Terrasse, damit Ihre Katze auch dann essen kann, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Die Häufigkeit des Essens von Katzen unterscheidet sich nicht von der des Menschen, die 2-3 Mal am Tag beträgt. In der Zwischenzeit fressen Kätzchen zwischen 4-6 Mal am Tag. Du kannst auch geben Snacks für zwischendurch.

Mit oder ohne Käfig müssen Katzen immer noch sauber gehalten werden. Eine saubere Katze hat natürlich einen gesünderen Körper und ein gesünderes Fell.



Referenz:
ProPlan. Zugriff im Jahr 2020. 5 Möglichkeiten, sich für Anfänger um eine Katze ohne Käfig zu kümmern.

kürzliche Posts