Auch Passivraucher müssen 8 Anzeichen von Lungenkrebs kennen

, Jakarta - Sie haben sicherlich schon von der Verbindung zwischen Rauchen und Lungenkrebs gehört, oder? Sogar in den Vereinigten Staaten werden 80-90 Prozent der Todesfälle durch Lungenkrebs auf das Rauchen zurückgeführt. Wussten Sie jedoch, dass auch Nichtraucher an diesem Krebs erkranken können, wenn sie viel Zigarettenrauch von ihren Mitmenschen einatmen? Die folgenden Anzeichen von Lungenkrebs scheinen auch von Passivrauchern beachtet zu werden.

1. Husten, der nicht weggeht

Ein Husten, der kein Symptom einer ernsthaften Erkrankung ist, heilt normalerweise innerhalb von 1 bis 2 Wochen ab. Was aber, wenn der Husten nach 1 Monat nicht verschwindet und stattdessen mit der Zeit schlimmer wird? Seien Sie vorsichtig, es könnte ein Zeichen dafür sein, dass etwas mit der Lunge nicht stimmt. Auch Husten mit dickem Schleim oder Blut ist als frühes Anzeichen für Lungenkrebs zu beachten.

Lesen Sie auch: Husten weiter? Lungenkrebsalarm

2. Brustschmerzen

Schmerzen im Brustbereich werden oft mit einem Herzproblem verwechselt. Tatsächlich könnte es ein Symptom einer anderen Erkrankung sein, wie zum Beispiel in der Lunge. Ja, chronische Brustschmerzen sind ein häufiges Symptom von Lungenkrebs, insbesondere wenn die Schmerzen beim Atmen, Husten oder Lachen stärker sind. Achten Sie auch darauf, ob die Schmerzen in den Rücken und die Schultern ausstrahlen.

3. Gewichtsverlust ohne klaren Grund

Wenn Sie abnehmen, während Sie eine Diät machen oder fleißig trainieren, kann dies eine natürliche Sache sein. Was aber, wenn das Gewicht ohne ersichtlichen Grund plötzlich drastisch sinkt? Obwohl nicht direkt damit verbunden, können Husten, Brustschmerzen und andere Symptome von Lungenkrebs, die möglicherweise nicht erkannt werden, eine Abnahme des Appetits auslösen, die normalerweise von einer Gewichtsabnahme begleitet wird.

4. Knochenschmerzen

Wenn sich Lungenkrebs auf andere Organe im Körper ausgebreitet hat, kann der Betroffene Schmerzen in einigen Teilen der Knochen und Gelenke verspüren. Knochen im Rücken und in den Hüften sind einige der Teile, die bei fortgeschrittenem Lungenkrebs recht häufig auftreten.

Lesen Sie auch: Büroarbeit mit Lungenkrebs bedroht

5. Schwellungen im Nacken und im Gesicht

Eines der ebenfalls recht häufigen Anzeichen für Lungenkrebs sind Schwellungen im Hals- und Gesichtsbereich. Dieser Zustand tritt normalerweise bei Lungenkrebs auf, der durch einen Tumor verursacht wird, der auf die obere Hohlvene drückt, die große Vene, die Blut vom Kopf und den Armen zum Herzen transportiert. Nicht nur im Hals- und Gesichtsbereich können Schwellungen auch an mehreren anderen Stellen wie den Armen und der oberen Brust auftreten.

6. Leicht müde

'Müde' ist hier gemeint und unterscheidet sich von Müdigkeit im Allgemeinen. Symptome einer leichten Erschöpfung, die Menschen mit Lungenkrebs erfahren, sind extreme Müdigkeit, die sie dazu bringt, immer schlafen zu wollen, und seltsamerweise wird der Körper, egal wie viel Schlaf auch immer, nie erfrischt. In einigen Fällen kann Müdigkeit jedoch auch ein Zeichen für eine andere Erkrankung sein. Konsultieren Sie einen Arzt, um die Diagnose zu bestätigen.

7. Muskelschwäche

Lungenkrebs beeinflusst die Muskelkraft? Ja, das kann passieren. Lungenkrebszellen können dazu führen, dass das Immunsystem die Teile des Nervensystems angreift, die die Muskeln direkt beeinflussen. Dies führt dann dazu, dass die Muskeln von Menschen mit Lungenkrebs geschwächt werden.

Lesen Sie auch: 4 Lebensmittel, die Lungenkrebs verursachen

8. Der Kalziumspiegel im Körper steigt an

In einigen seltenen Fällen kann Lungenkrebs hormonähnliche Substanzen produzieren, die das Gleichgewicht der Mineralien im Körper stören, einschließlich Kalzium, das in die Höhe getrieben und in den Blutkreislauf freigesetzt wird. Erhöhte Kalziumspiegel im Körper können verschiedene Symptome wie häufiges Wasserlassen, übermäßigen Durst, Verstopfung, Übelkeit, Bauchschmerzen und Schwindel verursachen.

Das ist eine kleine Erklärung zu den Anzeichen von Lungenkrebs, die Sie kennen müssen. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem oder anderen gesundheitlichen Problemen benötigen, zögern Sie nicht, dies mit Ihrem Arzt in der App zu besprechen , über Funktion Arzt kontaktieren , Jawohl. Ganz einfach, ein Gespräch mit dem gewünschten Spezialisten kann über . erfolgen Plaudern oder Sprach-/Videoanruf . Holen Sie sich auch den Komfort, Medikamente über die Anwendung zu kaufen , jederzeit und überall, Ihr Medikament wird innerhalb einer Stunde direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Komm schon, herunterladen jetzt im Apps Store oder Google Play Store!

k├╝rzliche Posts