Dies ist ein sicherer Sport während der Corona-Pandemie

, Jakarta – Da die Weltgesundheitsorganisation (WHO) uns dazu aufgefordert hat körperliche Distanz , viel hat sich verändert von der Art, wie wir jeden Tag leben. Nicht nur der Lehr- und Lernprozess, das Arbeiten und die Anbetung zu Hause, auch Sportler und Menschen, die Outdoor-Sportarten mögen, sind sehr enttäuscht. Sie sind gezwungen, das Training im Fitnesscenter oder in anderen Sportarenen einzuschränken.

Lesen Sie auch: Viele Keime beim Sport, seien Sie also vorsichtig

Das bedeutet nicht, dass Sie während dieser COVID-19-Pandemie auf das Training verzichten müssen. Trainieren Sie mit der richtigen Intensität. Start Die Jakarta-Post , hat eine große Studie einmal bewiesen, dass mäßige bis mäßige Bewegung, die etwa dreimal pro Woche durchgeführt wird, das Sterberisiko während der Hongkong-Grippe-Epidemie im Jahr 1998 senken konnte.

Während Menschen, die sich überhaupt nicht oder zu viel bewegen (mehr als fünf Tage Sport pro Woche), das größte Sterberisiko haben, verglichen mit Menschen, die sich mäßig bewegen. Stellen Sie also sicher, dass Sie regelmäßig mit mäßiger Intensität trainieren, um während dieser COVID-19-Pandemie gesund zu bleiben, OK?

Mach diesen Sport während der Corona-Pandemie

Die folgenden Arten von Übungen gelten während der COVID-19-Pandemie als sicher zu Hause, nämlich:

  • Cardio . Diese Art von Cardio-Training ist eine effektive Übung, um Fett zu verbrennen und den Körper zum Schwitzen zu bringen. Glücklicherweise kann diese Übung zu Hause durchgeführt werden, wodurch das Risiko einer Ansteckung mit COVID-19 verringert wird. Wenn Sie haben Laufband , Heimtrainer oder andere Cardiogeräte zu Hause, dann können Sie es verwenden. Aber keine Sorge, Springseil oder überspringen kann auch eine Alternative sein.

  • Aerobic . Wenn Sie kein Cardio-Trainingsgerät haben, können Sie Aerobic machen, das ähnliche Vorteile hat. Diese Sportart ist auch zu Hause interessant. Zumba-Übungen kannst du zum Beispiel machen, indem du Video-Tutorials folgst oder sogar mit Freunden zu Hause per Videokonferenz. Aerobic-Trainer bieten immer noch Bewegungen an, die den Körper ins Schwitzen bringen, damit der Körper fitter wird. Aerobes Training kann auch Symptome von Depressionen und Angststörungen lindern, mit denen während dieser Pandemie konfrontiert sind.

  • Yoga. Dieser Sport mag leicht und einfach erscheinen. Wenn sie jedoch ernsthaft durchgeführt wird, ist diese Übung auch sehr effektiv, um Fett zu verbrennen und den Körper zum Schwitzen zu bringen. Ein weiterer Bonus, einige Yoga-Bewegungen können Sie ruhiger und entspannter machen. Damit die Angst, die während dieser Pandemie oft auftritt, abgebaut werden kann. Einige der anderen Vorteile von Yoga sind die Aufrechterhaltung des Stoffwechsels des Körpers, die Verbesserung der Atmung, die Stärkung von Energie und Vitalität. Sie können dies zu Hause tun, indem Sie den Video-Tutorials folgen, die im Internet weit verbreitet sind.

Lesen Sie auch: 5 Yoga-Bewegungen zur Überwindung von Angstzuständen während Corona

  • Tanzen. Diese lustige Aktivität kann auch als Sport gezählt werden, wissen Sie! Sie können Ihren Lieblingssong einschalten oder Videos Ihres Lieblingskünstlers ansehen. Tanzen wird auch als Sport eingestuft, da es Ausdauer und Körperkraft erhöht. Auch beim Tanzen können Sie ins Schwitzen kommen, denn Tanzen macht Ihren Körper aktiver und hält in Bewegung.

  • Liegestütze. Diese Übung kann auch zu Hause durchgeführt werden und Sie benötigen zum Glück kein Werkzeug. Liegestütze ist eine großartige Übung, wenn Sie Ihren Oberkörper, beispielsweise Ihre Brust, stärken möchten. Wenn Routine jeden Tag durchgeführt wird, kann dies die Kraft der Brustmuskulatur erhöhen und der Körper wird fitter.

Lesen Sie auch: Möchten Sie eine gesündere Lunge? Probieren Sie diese 4 Sportarten aus

Sie können Ihren Arzt auch nach körperlichen Aktivitäten oder Sportarten fragen, die für den Körper zu Hause gesund sein können. Sie können die App verwenden den Arzt zu fragen.

Denken Sie daran, lassen Sie sich von dieser Quarantänezeit nicht faul zum Sport machen, okay! Treiben Sie regelmäßig Sport, ernähren Sie sich gesund und schlafen Sie ausreichend, damit Ihr Immunsystem stark genug ist, um Viren und andere Krankheiten zu bekämpfen.

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2020. So trainieren Sie zu Hause, wenn Sie das Fitnessstudio während des COVID-19-Ausbruchs meiden.
Die Jakarta-Post. Zugriff im Jahr 2020. Sollte ich während der Coronavirus-Pandemie Sport treiben?
Washington Post. Zugriff im Jahr 2020. Welche Outdoor-Sportarten und sportlichen Aktivitäten sind während einer Pandemie sicher?

kürzliche Posts