Die Bedeutung des Brechens mit einer Süßigkeit während des Fastens

Jakarta – Fasten erfordert viel Energie, daher wird Muslimen empfohlen, vor der Durchführung Sahur zu haben. Beim Fastenbrechen wird dieser Moment sehnsüchtig erwartet, um Hunger und Durst zu lindern. Nun, süße Speisen und Getränke werden oft vorgeschlagen, auf dem Tisch zu stehen. Aber bevor Sie es konsumieren, sollten Sie zuerst die folgenden Vorteile kennen!

Lesen Sie auch: Diät beim Fasten, so geht's

Warum müssen süße Speisen und Getränke?

Wenn Sie Sahur essen, werden die Zuckerspeicher in Ihrem Körper aufgrund der verschiedenen Aktivitäten, die Sie ausüben, weiter abnehmen. Sie erhalten auch keine zusätzliche Einnahme für den ganzen Tag. Der Blutzucker selbst ist die Hauptenergiequelle im Körper, die bei unterdurchschnittlichen Werten zu Schwäche und Schläfrigkeit führt. Nun, um die verlorene Energie zu ersetzen, braucht man beim Fastenbrechen eine Süßspeise.

Zucker aus zuckerhaltigen Lebensmitteln oder Getränken kann den Blutzuckerspiegel erhöhen, der während des Fastens sinkt. Achten Sie jedoch auf den Nährwert und die Nährstoffe, die Sie von diesen süßen Speisen und Getränken zu sich nehmen, ja! Weil einige der süßen Snacks, die frei serviert oder verkauft werden, keinen ausreichenden Nährwert haben, um die Nährstoffe und Vitamine zu ersetzen, die auch bei Aktivitäten verloren gehen.

Wenn Sie beim Fastenbrechen die falsche Nahrung zu sich nehmen, senken die Snacks, die Sie essen, Ihren Blutzucker nach dem Essen tatsächlich drastisch. Wenn dies der Fall ist, werden Sie sich nach dem Fastenbrechen anstelle eines frischen Körpers schwach und schläfrig fühlen.

Lesen Sie auch: Hier ist ein gesundes Ernährungsmuster bei Suhoor

Ein weiterer Grund, warum es wichtig ist, das Fasten mit einem süßen zu brechen

Beim Fasten verlangsamt sich der Stoffwechsel des Körpers, da die Nährstoffe im Morgengrauen nach einem Tag voller Aktivitäten stark verschwunden sind. Nach Berechnung dauert das Fasten 13 Stunden. Während dieser Zeit isst eine Person, die fastet, nichts, so dass sie nicht die Nährstoffe und Energie bekommt, die der Körper braucht.

Nicht nur das, hier sind noch weitere Gründe, warum es wichtig ist, das Fasten mit etwas Süßem zu brechen:

  • Vom Körper verarbeitetes Fast Food

Süße Speisen oder Getränke sind eine Quelle von Kalorien, die vom Körper leicht verarbeitet werden können. Aus diesem Grund sollten Sie beim Fastenbrechen etwas Süßes essen. Auf diese Weise kann die Energie und Ausdauer unseres Körpers, die verschwunden war, sofort zurückgegeben werden. Darüber hinaus kann der süße Geschmack auch den Blutzuckerspiegel im Körper erhöhen, sodass sich Stoffwechselprozesse wieder normalisieren können.

  • Verzehr von ausreichender Nahrung

Sei nicht hungrig und dann isst du alles Essen, wenn du dein Fasten bricht, okay! Sie sollten Lebensmittel und Getränke mit natürlichen Süßungsmitteln wie Datteln oder Früchten mit hohem Wassergehalt zu sich nehmen. Neben Wasser können Früchte mit hohem Wassergehalt helfen, verlorene Körperflüssigkeiten wiederherzustellen.

Obwohl es empfohlen wird, konsumieren Sie keine zuckerhaltigen Speisen und Getränke im Übermaß, OK! Der Konsum von übermäßig zuckerhaltigen Speisen und Getränken ist eigentlich nicht gut, da dies zu Fettleibigkeit führt. Stellen Sie außerdem sicher, dass die von Ihnen konsumierten süßen Speisen oder Getränke keine künstlichen Süßstoffe enthalten.

Lesen Sie auch: Gesunde Suhoor-Menüoptionen während des Fastens

Künstliche Süßstoffe werden nach dem Ramadan tatsächlich zu einer Gewichtszunahme führen. Tatsächlich ist Fasten, wenn es mit einer guten und richtigen Ernährung durchgeführt wird, effektiv beim Abnehmen. Wenn jemand gefragt werden möchte, ob der Verzehr von süßen Speisen und Getränken beim Fastenbrechen erlaubt ist, besprechen Sie dies bitte direkt mit dem Arzt im Antrag , Jawohl! Fröhliches Fasten!

Referenz:

Britische Ernährungsstiftung. Zugriff im Jahr 2020. Ein gesunder Ramadan.
Gesundheitslinie. Abgerufen 2020. Wie beeinflusst das Essen Ihren Blutzucker?
Sehr gut geeignet. Zugriff im Jahr 2020. Nährwertangaben zu Kristallzucker.

kürzliche Posts