Menstruationskopfschmerzen aufgrund von Hormonen?

, Jakarta - Kopfschmerzen sind eine häufige Beschwerde bei Frauen vor der Menstruation. In der Regel werden Kopfschmerzen auch von anderen Symptomen wie Bauchschmerzen und plötzlichen Stimmungsschwankungen begleitet. Kein Grund zur Sorge, tatsächlich sind alle diese Symptome normal und werden von den meisten Frauen erlebt.

Die Symptome, die vor dem Eintritt der Menstruation auftreten, sollen auf mehrere Faktoren zurückzuführen sein, von denen einer auf hormonelle Veränderungen im Körper zurückzuführen ist. Menstruationskopfschmerzen können jederzeit auftreten, beginnen jedoch normalerweise zwei Tage vor Ihrer Periode und bis zu drei Tage nach dem Ende des Zyklus. Kopfschmerzen während der Menstruation können bei fast allen Frauen auftreten, insbesondere bei Frauen, die bis zur Menopause noch im Teenageralter sind.

Lesen Sie auch: Wie man Menstruationsschmerzen ohne Medikamente loswird

Tipps zur Überwindung von Kopfschmerzen während der Menstruation

Eine der Ursachen für Kopfschmerzen während der Menstruation sind hormonelle Veränderungen. Zu diesem Zeitpunkt sinkt der Spiegel der Hormone Östrogen und Progesteron. Dieser Zustand beeinflusst dann Chemikalien im Gehirn und verursacht bei Frauen Symptome von Kopfschmerzen. Kopfschmerzen während der Menstruation können neben hormonellen Veränderungen auch durch einen niedrigen Eisenspiegel verursacht werden.

Während der Menstruation scheiden Frauen viel Blut aus dem Körper aus. Dies wird als Ursache der Kopfschmerzsymptome bezeichnet, denn wenn der Körper viel Blut verliert, neigt er zu Eisenmangel. Eines der Symptome von Eisenmangel im Körper sind Kopfschmerzen. Tatsächlich können die Symptome von Kopf- und Bauchschmerzen während der Menstruation sehr störend sein. Um dies zu überwinden, gibt es mehrere Tipps, die getan werden können, wie zum Beispiel:

  • Kalte Kompresse

Kopfschmerzen, die während der Menstruation angreifen, können überwunden werden, indem eine kalte Kompresse auf den Kopf gelegt wird. Diese Methode kann helfen, die Kopfschmerzsymptome zu lindern. Versuchen Sie, den Nacken- oder Kopfbereich zu komprimieren, der am stärksten schmerzt.

Lesen Sie auch: 7 Bedeutungen der Menstruationsblutfarbe, die Sie kennen müssen

  • Gesundes Essen

Kopfschmerzen während der Menstruation können durch den Verzehr bestimmter Nahrungsmittel und Getränke verschlimmert werden. Achten Sie daher darauf, welche Lebensmittel und Getränke während der Menstruation in den Körper gelangen. Zur Vorbeugung und Reduzierung von Kopfschmerzen wird empfohlen, den Konsum von Koffein und Alkohol zu begrenzen. Vermeiden Sie auch den Verzehr von Lebensmitteln mit hohem MSG- und Salzgehalt. Dies liegt daran, dass übermäßiger Salzkonsum den Blutdruck erhöhen und die Kopfschmerzen verschlimmern kann.

  • Stress vermeiden

Versuche immer gut mit Stress umzugehen, besonders vor deiner Periode. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man meditieren, frische Luft atmen, lustige Dinge tun, Sport treiben und sich entspannen kann.

  • Trainieren

Es gibt Möglichkeiten, das Risiko von Kopfschmerzen während der Menstruation zu verringern, nämlich regelmäßige Bewegung. Aber denken Sie daran, Sie sollten sich nicht dazu zwingen. Machen Sie es sich außerdem zur Gewohnheit, vor dem Training ausreichend Wasser zu sich zu nehmen.

Wenn sich die Kopfschmerzen während der Menstruation schlimmer anfühlen und sich nach einer Verbesserung Ihres Lebensstils nicht bessern, sollten Sie sofort zur Untersuchung ins Krankenhaus gehen. Denn es können Kopfschmerzen sein, bevor die Menstruation ein frühes Symptom bestimmter Krankheiten ist. Eine frühzeitige Untersuchung kann helfen, das Problem zu lösen und das Risiko von Komplikationen zu verringern, die auftreten können.

Lesen Sie auch: 7 Anzeichen einer abnormalen Menstruation, auf die Sie achten sollten

Erfahre mehr über Kopfschmerzen während der Menstruation und was sie verursacht, indem du einen Arzt in der App fragst . Sie erreichen den Arzt ganz einfach über Video-/Sprachanruf und Plaudern jederzeit und überall. Informieren Sie sich über Gesundheits- und gesunde Lebenstipps von vertrauenswürdigen Ärzten. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

Referenz:
Mayo-Klinik. Abgerufen 2019. Kopfschmerzen und Hormone: Was ist der Zusammenhang?
Gesundheitslinie. Abgerufen 2019. Was verursacht Kopfschmerzen nach der Periode?
Gesundheitslinie. Zugegriffen 2019. Verstehen, warum Sie während Ihrer Periode eine Migräne bekommen.
WebMD. Zugegriffen 2019. Hormonelle Kopfschmerzen und menstruelle Migräne.

k├╝rzliche Posts