Gründe für hochriskante Luftverschmutzung verursachen Lungenentzündung

, Jakarta - Die Luftverschmutzung, die sich in letzter Zeit durch Landverbrennungen in mehreren Gebieten verschlimmert hat, hat einen sehr schlechten Einfluss auf die Atmung. Anscheinend kann dies dazu führen, dass Sie eine durch Umweltverschmutzung verursachte Lungenentzündung haben. Daher ist es sehr wichtig, die Atemluftverschmutzung zu vermeiden.

Lungenentzündung ist eine Krankheit, die viele Menschen das Leben gekostet haben soll. Darüber hinaus können Komplikationen dieser Erkrankung bei Kindern mit einem schwachen Immunsystem sehr anfällig sein. Um herauszufinden, wie Umweltverschmutzung eine Lungenentzündung verursachen kann, finden Sie hier die vollständige Diskussion!

Lesen Sie auch: Atemwegsinfektionen aufgrund von Luftverschmutzung erkennen

Luftverschmutzung kann Lungenentzündung verursachen

Lungenentzündung ist eine Erkrankung, die auch als feuchte Lunge bekannt ist. Dies geschieht aufgrund einer Infektion, die eine Entzündung der Lungenbläschen verursacht. Die Entzündung kann sich entwickeln und Flüssigkeit oder Eiter verursachen. Schließlich leidet der Betroffene unter Atemnot, hustet Schleim und hat Fieber.

Eine der Ursachen für eine Lungenentzündung ist die Luftverschmutzung. Denn die in der Luft enthaltenen Stoffe gelangen in die Lunge und verursachen Entzündungen. Im Laufe der Zeit sammeln sich diese schädlichen Inhaltsstoffe an und werden schwerer. Kinder können schneller frühe Symptome einer Lungenentzündung haben.

Eine Person hat auch ein höheres Risiko, eine Lungenentzündung zu entwickeln, wenn sie Tabakrauch direkt einatmet. Vor allem, wenn Sie auch Luft durch Verschmutzung einatmen. Daher müssen Sie unbedingt darauf achten, dass Ihre Kinder längere Zeit außerhalb des Hauses Masken tragen, um zu verhindern, dass übermäßige Luftverschmutzung in den Körper gelangt.

Im Allgemeinen ist jemand, der an einer Lungenentzündung leidet, einer langen Exposition gegenüber Luftverschmutzung ausgesetzt, die etwa 1-2 Jahre beträgt. Auf diese Weise haben Sie auch die Möglichkeit, im Alter ins Krankenhaus eingeliefert zu werden, weil sich Stoffe aus der Luftverschmutzung in der Lunge ansammeln, die eine Lungenentzündung verursachen.

Luftverschmutzung kann in der Tat viele Atemwegsprobleme verursachen. Bei Fragen hierzu steht Ihnen der Arzt von bereit zu helfen. Das erste, was Sie tun können, ist herunterladen Anwendung zu Smartphone Gebraucht! Danach können Sie auch persönlich eine körperliche Untersuchung bestellen online mit diesem Antrag.

Lesen Sie auch: Stimmt es, dass chronische Lungenkranke anfällig für Lungenentzündungen sind?

So verhindern Sie das Auftreten einer Lungenentzündung

Eine Lungenentzündung tritt auf, wenn die Luftsäcke in der Lunge anschwellen und Flüssigkeit oder Eiter produzieren. Darüber hinaus kann diese Störung auch zu anderen gefährlichen Komplikationen führen. Daher ist es sehr wichtig, diese Krankheit zu vermeiden. Hier sind einige Möglichkeiten, um zu verhindern, dass eine Lungenentzündung angreift:

  1. Impfung bekommen

Eine Möglichkeit, die Luftverschmutzung, die eine Lungenentzündung verursacht, zu verhindern, besteht darin, sich impfen zu lassen. Es ist obligatorisch für Kinder unter 5 Jahren und Personen über 65 Jahren. Zusätzlich zur Umweltverschmutzung kann eine Person diese Krankheit auch durch Grippespritzer von anderen Personen erfahren. Daher ist es wichtig, Kinder zu impfen, um diese gefährliche Krankheit zu verhindern.

  1. Maske verwenden

Wenn Sie zu einem offenen Raum reisen, ist es eine gute Idee, eine Maske für Ihr Kind zu tragen. Versuchen Sie, eine Maske des Typs N95 zu wählen, die 95 Prozent der schädlichen Partikel in der Luft filtern kann. Achten Sie dennoch darauf, dass Ihr Kind trotz der Maske noch gut atmet.

Lesen Sie auch: Kennen Sie die Ursachen einer bakteriellen Pneumonie

Das ist die Diskussion über Luftverschmutzung, die eine Lungenentzündung verursachen kann. Wenn man die schlimmen Auswirkungen der Krankheit auf die Lunge kennt, ist es besser, sich immer um das Kind der Mutter zu kümmern, um es nicht zu erleben. Stellen Sie immer sicher, dass Sie überall eine Maske mitnehmen, damit Sie sie aufsetzen können, wenn sich die Luft nicht gut anfühlt.

Referenz:
ATS-Zeitschriften. Zugriff im Jahr 2019. Luftverschmutzung und Lungenentzündung
WebMD. Zugriff im Jahr 2019. Können Sie einer Lungenentzündung vorbeugen?

kürzliche Posts