Kann nicht heilen, Hämophilie diese Behandlung durchführen

, Jakarta – Hämophilie ist eine angeborene Blutgerinnungsstörung, bei der das Blut nicht richtig gerinnt. Dieser Zustand verursacht spontane Blutungen und Blutungen, die während einer Verletzung oder Operation nicht aufhören.

In seltenen Fällen kann eine Person später im Leben eine Hämophilie entwickeln. In den meisten Fällen handelt es sich um Menschen mittleren Alters oder ältere Menschen oder junge Frauen, die kürzlich entbunden haben oder sich in der Endphase der Schwangerschaft befinden. Aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn dieser Zustand wird oft mit der richtigen Behandlung geheilt.

Hämophilie-Behandlung

Mehrere Arten von Gerinnungsfaktoren werden mit verschiedenen Arten von Hämophilie in Verbindung gebracht. Der Schwerpunkt der Behandlung von schwerer Hämophilie besteht darin, den erforderlichen spezifischen Gerinnungsfaktor-Ersatz durch einen in eine Vene gelegten Schlauch zu erhalten.

Lesen Sie auch: Erfahren Sie mehr über die 3 Arten von Hämophilie

Diese Ersatztherapie kann verabreicht werden, um anhaltende Blutungsepisoden zu bekämpfen. Diese Therapie kann regelmäßig verabreicht werden, um Blutungen in der Zukunft zu vermeiden. Manche Menschen erhalten eine kontinuierliche Ersatztherapie.

Andere Therapieformen, die sein können:

  1. Desmopressin

Bei einigen Formen leichter Hämophilie kann dieses Hormon den Körper dazu anregen, mehr Gerinnungsfaktoren freizusetzen. Es kann langsam in eine Vene injiziert oder als Nasenspray verabreicht werden.

  1. Medikamente zur Blutgerinnung

Diese Medikamente helfen, Blutgerinnsel zu verhindern.

  1. Fibrinkleber

Diese Medikamente können direkt auf die Wunde aufgetragen werden, um die Gerinnung und Heilung zu fördern.

  1. Physiotherapie

Diese Therapie kann Anzeichen oder Symptome lindern, wenn innere Blutungen das Gelenk geschädigt haben. Wenn die inneren Blutungen schwere Schäden verursacht haben, müssen Sie möglicherweise operiert werden.

  1. Impfung

Dies geschieht, um das Auftreten einer Krankheitsübertragung zu vermeiden, wenn eine Person mit Hämophilie eine Bluttransfusion benötigt. Wenn Sie Hämophilie haben, sollten Sie sich gegen Hepatitis A und B impfen lassen.

Änderung des Lebensstils

Sie müssen auch Ihren Lebensstil ändern und herausfinden, welche Hausmittel Sie gegen Hämophilie tun können. Um übermäßige Blutungen zu vermeiden und die Gelenke zu schützen, können Sie Folgendes anwenden:

Lesen Sie auch: Männer sind anfälliger für Hämophilie, das ist der Grund

  1. Regelmäßig Sport treiben. Aktivitäten wie Schwimmen, Fahrradfahren und Spazierengehen können Muskeln aufbauen und gleichzeitig die Gelenke schützen. Körperkontaktsportarten – wie Fußball, Hockey oder Ringen – sind für Menschen mit Hämophilie nicht sicher.

  1. Vermeiden Sie bestimmte Schmerzmittel. Medikamente, die Blutungen verschlimmern und stattdessen sicherere alternative Medikamente verwenden, um leichte Schmerzen zu lindern.

  1. Vermeiden Sie blutverdünnende Medikamente. Es ist notwendig, dass Sie Medikamente vermeiden, die Blutgerinnsel verhindern können. Benötigen Sie genauere Informationen zu Medikamenten, die von Bluterkranken nicht konsumiert werden sollten, können Sie direkt fragen unter . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung für Sie zu finden. Der Trick, einfach die Anwendung über Google Play oder den App Store herunterladen. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Sie können wählen, ob Sie chatten möchten Video-/Sprachanruf oder Plaudern .

  1. Praktizieren Sie eine gute Zahnhygiene. Ziel ist es, eine Zahnextraktion zu verhindern, die zu übermäßigen Blutungen führen kann.

  2. Schützen Sie Kinder vor Verletzungen, die Blutungen verursachen können. Ellenbogenschützer für Sport, Helme und Sicherheitsgurte können alle dazu beitragen, Verletzungen durch Stürze und andere Unfälle zu vermeiden. Halten Sie das Haus auch frei von Möbeln mit scharfen Ecken.

Laut Gesundheitsdaten, die von den Centers for Disease Control and Prevention veröffentlicht wurden, kann Hämophilie bei 1 von 5.000 männlichen Geburten auftreten. Im Zeitraum 2012-2018 lebten etwa 20.000 Männer in den Vereinigten Staaten mit der Störung. Weitere Informationen zur Behandlung von Hämophilie erhalten Sie unter !

Referenz:

Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Abgerufen 2020. Was ist Hämophilie?
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2020. Hämophilie

kürzliche Posts