Dies ist die Hauptursache für Lichen planus

Jakarta – Für Frauen ist die Verwendung von Make-up eine lustige Angewohnheit. Sie sollten jedoch vermeiden, kosmetische Mittel zu verwenden, die Quecksilber und andere Chemikalien enthalten, da diese die Gesundheit der Gesichtshaut schädigen können. Darüber hinaus erhöht die Verwendung von quecksilberhaltigen Kosmetika das Risiko, dass Frauen an einer Lichen planus-Erkrankung erkranken.

Lesen Sie auch: Erkennen Sie die Symptome von Lichen planus bei Frauen

Lichen ruber ist eigentlich eine Autoimmunerkrankung in Form einer chronischen Entzündung der Haut, der Schleimhäute und um die Nägel herum. Im Allgemeinen befällt Lichen planus jemanden, der über 45 Jahre alt ist, aber tatsächlich kann diese Krankheit Frauen und Männer in jedem Alter betreffen. Kennen Sie die Ursachen und Vorbeugung dieser Krankheit besser!

Dies sind die Hauptursachen und die Vorbeugung von Lichen planus

Lichen ruber ist keine Infektionskrankheit oder genetische Erkrankung, im Allgemeinen wird diese Krankheit dadurch verursacht, dass das Immunsystem Zellen auf der Haut oder in den Schleimhäuten angreift. Es gibt mehrere Triggerfaktoren, wie zum Beispiel eine Infektion durch Hepatitis C.

Darüber hinaus lösen auch die Einnahme von nichtsteroidalen Antirheumatika, Bluthochdruckmitteln, Malariamitteln und die Einnahme von Grippeimpfstoffen einen Lichen planus aus. Darüber hinaus kann die Exposition gegenüber metallischem Quecksilber in der Haut und in Zahnfüllungen das Risiko einer Person erhöhen, einen Lichen planus zu entwickeln. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Auswahl von Gesichts-Make-up-Produkten vorsichtig sein, die so verwendet werden, dass sie keine schädlichen Chemikalien enthalten.

Die Symptome des Lichen planus können je nach Art und Schweregrad, die erlebt wurden, unterschiedlich auftreten, nämlich:

1. Lichen ruber auf der Haut

Im Allgemeinen sind die auftretenden Symptome rote Hautausschläge in Form von Beulen und weißen Streifen, die sich ausbreiten. Im Allgemeinen tritt Lichen ruber der Haut häufig an den Innenarmen, Handgelenken und Knöcheln auf. Lichen planus kann jedoch an jedem Teil der Haut auftreten, einschließlich der Genitalien. Der Hautausschlag, der erscheint, ist ziemlich stark juckend. Der Juckreiz ist zu spüren, wenn der Ausschlag verdickt und schuppig ist. In der Genitalhaut kann dieser Zustand Schmerzen beim Geschlechtsverkehr verursachen. Ein Hautausschlag, der bricht = Wunden bildet und lange dauert, bis er verschwindet.

Lesen Sie auch: Hier ist die Behandlung zur Überwindung von Lichen planus

2. Lichen ruber auf Mucosa

Normalerweise erscheinen weiße Flecken im Mundbereich. Obwohl keine Schmerzen auftreten, können Juckreiz und Schmerzen, Hautausschläge oder Läsionen in Mund, Zunge, Wangenschleimhaut und Zahnfleisch Zahnfleischerkrankungen wie geschwollenes, rotes und abblätterndes Zahnfleisch verursachen.

3. Lichen planus auf den Nägeln

Läsionen können in der Vertiefung des Nagels auftreten, den Nagel brechen und dazu führen, dass der Nagel abfällt. Normalerweise tritt die Läsion nur auf dem Nagel eines Fingers auf, selten betrifft der Lichen planus alle Teile des Nagels.

Eine Untersuchung im nächstgelegenen Krankenhaus sollte frühzeitig erfolgen, damit der Zustand des Lichen planus sofort behandelt werden kann. Mit der App können Sie online einen Arzttermin im Krankenhaus Ihrer Wahl vereinbaren nur. Die Behandlung zu Hause kann durchgeführt werden, indem der auftretende Hautausschlag nicht gekratzt wird und die Mundhygiene beibehalten werden kann, damit sich der Zustand des Lichen planus nicht verschlechtert.

Lesen Sie auch: 3 Tests zur Diagnose von Lichen planus

Vermeiden Sie Rauchen und Alkoholkonsum, um zu verhindern, dass Lichen planus die Gesundheit der Haut angreift. Nicht nur das, vermeiden Sie die Verwendung von Schmerzmitteln ohne den Rat und Rat eines Arztes.

Referenz:
Medizinische Nachrichten heute. Im Jahr 2019 abgerufen. Lichen planus
Gesundheitslinie. Im Jahr 2019 abgerufen. Lichen planus

kürzliche Posts