Erscheint ohne Symptome, dies sind 5 Möglichkeiten, Uterusmyome zu diagnostizieren

, Jakarta - Uterusmyome sind eine Bedingung, wenn ein gutartiger Tumor auf der Oberseite oder im Uterusmuskel vorhanden ist. Diese Tumoren können sich zu einem oder mehreren Blöcken unterschiedlicher Größe entwickeln. Aber leider, wenn die Größe noch klein ist, ist das Vorhandensein des Tumors in der Regel schwer zu erkennen, da er keine Symptome verursacht. Wie erkennt und diagnostiziert man Uterusmyome?

Ja, manche Fälle von Uterusmyomen werden von den Betroffenen oft nicht erkannt, weil sie keine Symptome zeigen. In anderen Fällen können Uterusmyome, die groß genug werden, die Patientin jedoch wie eine Schwangerschaft aussehen lassen und schwangerschaftsähnliche Symptome aufweisen, wie zum Beispiel:

  • Starke Spannung im Becken.
  • Häufiges Wasserlassen.
  • Verstopfung, Rückenschmerzen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und Unterleibsschmerzen.

Lesen Sie auch: Dies sind 5 Erkrankungen der Gebärmutter, die Schwierigkeiten bereiten, schwanger zu werden

Myome in der Gebärmutterwand oder in der Gebärmutter können Blutungen oder Menorrhagie und Dysmenorrhoe verursachen. In seltenen Fällen können Myome Schmerzen oder plötzliche Blutungen verursachen. Bei Myomen, die sich während der Schwangerschaft entwickeln, können Tumore während der Schwangerschaft eine Reihe von Komplikationen verursachen.

Der Tumor entzieht dem Fötus den Sauerstoff der Plazenta. Der Tumor verschiebt die Position des Fötus, was es der Mutter erschwert, normal, aber per Kaiserschnitt, zu gebären. In den meisten Fällen kann sich der Fötus trotz eines Tumors in der Gebärmutter noch normal entwickeln. Allerdings wächst der Tumor während der Schwangerschaft schneller.

Was löste es aus?

Bis jetzt ist nicht sicher bekannt, was das Auftreten von Myomen in der Gebärmutter verursacht. Es gibt jedoch mehrere Faktoren, von denen angenommen wird, dass sie das Wachstum von Tumoren auslösen, nämlich:

  • Genetik. Wenn eine Mutter oder Schwester Myome hat, hat eine Person ein hohes Risiko, die Krankheit zu entwickeln.
  • Alter. Frauen, die älter als 40-50 Jahre sind, haben in der Regel eine Fibrose. Nach der Menopause schrumpft der Tumor.
  • Wettrennen. Schwarze Frauen haben ein höheres Risiko, die Krankheit in jüngerem Alter zu entwickeln, mit größeren Tumoren oder Myomen.
  • Andere Faktoren, wie frühe Menstruation, mehr rotes Fleisch essen, weniger Gemüse, Obst essen und häufig Bier trinken.

Lesen Sie auch: Klumpen im Magen, das sind 7 Symptome von gutartigen Gebärmuttertumoren

So diagnostizieren Sie es

Um Uterusmyome zu diagnostizieren, untersucht der Arzt das Becken und schlägt folgende Tests vor:

1. Ultraschall

Bei Bedarf scannt der Arzt mit Ultraschall. Diese Methode verwendet Schallwellen, um die Diagnose zu bestätigen und die Größe des Myoms zu finden und zu bestimmen. Der Arzt oder Techniker platziert den Ultraschall auf dem Bauch (auf den Bauch gelehnt) oder führt ihn in die Vagina ein und fährt mit der Aufnahme von Bildern der Gebärmutter fort.

2. Bluttest

Wenn Sie abnormale vaginale Blutungen haben, wird Ihr Arzt nach möglichen Ursachen suchen, einschließlich eines Blutbildes (CBC) für chronische Anämie und andere Bluttests, um eine Koagulopathie oder eine Schilddrüsenerkrankung auszuschließen.

3. Magnetresonanztomographie (MRT)

Diese Methode kann die Größe und Lage der Myome bestimmen, verschiedene Tumorarten erkennen und die richtige Behandlung auswählen.

4. Anheben des Gebärmutterkanals

Dieses Verfahren wird mit Farbstoff durchgeführt, um die Gebärmutter und die Eileiter auf einem Röntgenfilm hervorzuheben. Ärzte können dies nicht tun, wenn das Problem mit Unfruchtbarkeit zusammenhängt. Abgesehen von der Erkennung von Myomen hilft diese Methode dem Arzt auch zu sehen, ob die Eileiter blockiert sind oder nicht.

Lesen Sie auch: 3 Möglichkeiten, gutartige Uterustumoren zu Hause zu überwinden

5. Hysteroskopie

Bei dieser Technik führt der Arzt ein kleines Röhrchen mit einem Lichtdetektor durch den Gebärmutterhals und in die Gebärmutter ein. Dann injiziert der Arzt Kochsalzlösung in die Gebärmutter, um die Gebärmutterhöhle zu vergrößern und die Beobachtung in die Gebärmutter und die Eileiter zu ermöglichen.

Das ist eine kleine Erklärung über Uterusmyome. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem oder anderen gesundheitlichen Problemen benötigen, zögern Sie nicht, dies mit Ihrem Arzt auf dem Antrag zu besprechen , über Funktion Sprechen Sie mit einem Arzt , Jawohl. Ganz einfach, ein Gespräch mit dem gewünschten Spezialisten kann über . erfolgen Plaudern oder Sprach-/Videoanruf . Holen Sie sich auch den Komfort, Medikamente über die Anwendung zu kaufen , jederzeit und überall, Ihr Medikament wird innerhalb einer Stunde direkt zu Ihnen nach Hause geliefert. Komm schon, herunterladen jetzt im Apps Store oder Google Play Store!

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found