Ist eine Operation zur Behandlung von Filariose notwendig?

Jakarta – Filariose ist auch als Elephantiasis bekannt. Diese Krankheit wird durch Mücken übertragen, die Filaria-Würmer tragen. Zu den Symptomen der Filariose gehören geschwollene Lymphknoten in der Leiste oder Achselhöhle, hohes Fieber und eine Vergrößerung der Beine, Arme, Brüste und des Hodensacks. Obwohl Filariose keine tödliche Krankheit ist, kann sie zu einer dauerhaften Behinderung und zu geistigen, sozialen und finanziellen Verlusten für den Betroffenen führen.

Die meisten Fälle von Filariose werden durch einen Parasiten namens . verursacht Wuchereria bancrofti . Die Trägermücke ist Culex , Aedes , und Anopheles . Der andere Parasit ist Brugia Malaysia , verursacht durch Mücken übertragene Filariose Mansonia und Anopheles .

Wie läuft der Prozess der Filariose ab?

Filarienwürmer dringen durch Mückenstiche in den Körper ein, dann wandern die Mikrofilarien in die Lymphkanäle und Lymphknoten. Die Mikrofilarien entwickeln sich dann zu erwachsenen Würmern und überleben jahrelang in den Lymphgefäßen. Wurmlarven können sich auf die Blutgefäße ausbreiten, sodass Mücken sie bei einem Stich auf andere Menschen übertragen können. Die Filariose entwickelt sich von der chronischen Phase, der akuten Phase, zur asymptomatischen Phase.

Lesen Sie auch: Dies sind die 3 Stadien der Filariose, die Sie kennen müssen

Im Folgenden sind die Symptome der Filariose entsprechend ihrer Klassifizierung:

  • Lymphatische Filariose (Elefantiasis). Gekennzeichnet durch Schwellung oder Verdickung der Haut und des darunter liegenden Gewebes. Die meisten dieser Art von Filariose betreffen die unteren Gliedmaßen sowie die Arme, die Vulva, die Brüste und den Hodensack.

  • Subkutane Filariose. Gekennzeichnet durch Hautausschläge, Makula-Hypopigmentierung, Erblindung durch Onchocerca volvulus .

  • seröse Filariose, Sie ist gekennzeichnet durch Bauchschmerzen, Hautausschlag, Arthritis und Makulahyper- oder -hypopigmentierung.

Sollte Filariose mit einer Operation behandelt werden?

Filariose wird durch Bluttests, Antikörpernachweis durch immundiagnostische Tests und Nachweis von Filarien-Antigenen (CFA) diagnostiziert. Die Behandlung der Filariose wird in der Regel en masse durchgeführt, genau einmal im Jahr für 5-10 Jahre. Paracetamol kann eingenommen werden, um die Reaktionen zu verhindern, die nach der Einnahme des Arzneimittels auftreten. Die Massenbehandlung wurde abgebrochen, wenn der Mikrofilarienspiegel im Blut weniger als ein Prozent betrug.

Lesen Sie auch: Kennen Sie 3 Komplikationen aufgrund von Filariose

Eine Filariose-Operation wird durchgeführt, wenn eine Filarienwurminfektion eine Schwellung des Hodensacks oder der Augenpartie verursacht. In einigen Fällen wird eine Operation durchgeführt, um die Größe der geschwollenen Beine und Füße wiederherzustellen. Denn oft behindern Schwellungen der Beine und Füße die täglichen Aktivitäten von Menschen mit Filariose.

Kann Filariose verhindert werden?

Der wichtigste Schritt zur Vorbeugung von Filariose besteht darin, Mückenstiche zu vermeiden. Sie können dies tun, indem Sie 3M plus anwenden, nämlich Kleidung und Hosen tragen, unter Moskitonetzen schlafen, Pfützen im Haus reinigen, Mückenschutzlotion auftragen, Wasserquellen schließen, Wassertanks entleeren und andere Bewegungen, die die Brut von Mücken verhindern können.

Lesen Sie auch: Die Bedeutung der Vorbeugung des Elefantenfußes mit Medikamenten

Die Übertragung der Filariose wird auch durch die Einnahme spezieller Medikamente verhindert. Das indonesische Gesundheitsministerium stellt fünf Jahre in Folge jedes Jahr im Oktober Medikamente zur Vorbeugung von Elephantiasis bereit, bekannt als Elephant Foot Disease Elimination Month (BELKAGA). Diese Aktivität des Drogenkonsums wird als Bereitstellung von Massenpräventionsmedikamenten (BPOM) für Filariose bezeichnet, die in endemischen Gebieten der Filariose priorisiert wird. Das verwendete Medikament war Diethylcarbamazin (DEC) 6 Milligramm/Kilogramm Körpergewicht kombiniert mit Albendazol 400 Milligramm.

Wenn Sie ähnliche Symptome wie Filariose haben, fragen Sie Ihren Arzt bezüglich der richtigen Handhabung. Funktionen verwenden Arzt kontaktieren die existieren in um den Arzt jederzeit und überall zu kontaktieren über Plaudern, und Sprach-/Videoanruf. Komm schon, beeile dich herunterladen Anwendung im App Store oder Google Play!

kürzliche Posts