Kennen Sie 3 Komplikationen aufgrund von Filariose

Jakarta - Nach Angaben der WHO müssen jedes Jahr mindestens 725.000 Menschen durch von Mücken übertragene Krankheiten ihr Leben lassen. Inzwischen werden allein von Malaria schätzungsweise 200 Millionen Menschen betroffen, die jedes Jahr 600.000 Todesfälle verursachen.

Denken Sie daran, dass Mücken nicht die einzigen Schuldigen von Fieber und Malaria sind, die viele Menschen nervös machen. Denn dieses eine kleine Tier kann mehrere andere Krankheiten verursachen, von denen eine Filariose ist.

Lesen Sie auch: Ärgerlich, das ist eine Liste von Krankheiten, die durch Mücken verursacht werden

Diese Krankheit wird durch Filarienwürmer verursacht. Experten sagen, diese Krankheit kann Tiere und Menschen befallen. Was überwacht werden muss, kann diese Krankheit lange gesundheitliche Folgen haben. Denn es kann lange Zeit Schmerzen oder Schwellungen von Körperteilen verursachen. Tatsächlich kann es auch die sexuelle Fähigkeit eliminieren.

Leben im Netzwerk

Filariose wird im Allgemeinen nach der Lage des Lebensraums des erwachsenen Wurms im menschlichen Körper gruppiert. Zu den Typen gehören kutane, lymphatische und Körperhöhlenfilariose. Lymphatische Filariose ist jedoch die Art, die viele Menschen erleben. In unserem Land ist diese Art häufiger als Elephantiasis bekannt. Immerhin erkrankten im Jahr 2000 laut WHO rund 120 Millionen Menschen weltweit an Elephantiasis.

Der Anführer der Elephantiasis kann durch Parasiten verursacht werden Wuchereria bancrofti, Brugia malayi, und Brugia timori . Experten sagen jedoch, Wuchereria bancrofti ist der häufigste Parasit, der den Menschen infiziert. Ungefähr 9 von 10 Menschen mit Elephantiasis werden durch diesen Parasiten verursacht.

Nun, dieser Filarienparasit kann durch den Stich einer infizierten Mücke in den Körper gelangen. Später wird dieser Parasit erwachsen und nimmt die Form eines Wurms an. Beunruhigend ist, dass diese Würmer 6-8 Jahre überleben und sich im menschlichen Lymphgewebe weiter vermehren können. Wow, beängstigend oder?

Laut Studien ist Elephantiasis in tropischen und subtropischen Ländern sehr verbreitet. Zum Beispiel Asien, der Westpazifik und Afrika. Denken Sie daran, dass diese Erkrankung Menschen jeden Alters betreffen kann.

Kenne die Symptome

In den frühen Stadien der Elephantiasis treten fast keine Symptome auf. Die Infektion tritt häufiger an den Füßen auf, kann aber manchmal auch andere Körperteile befallen. Zum Beispiel Arme, Brust und Genitalien. Diese Symptome können mehrere Jahre lang auftreten, bis sie schließlich bemerkt werden.

Wenn der Körper infiziert ist, schwillt der betroffene Teil an und verliert allmählich seine Funktion. Es wird durch eine Infektion des Lymphsystems verursacht. Eine Person kann eine bakterielle Infektion der Haut und des Lymphsystems erfahren. Infolgedessen wird die Haut härter und dicker.

Lesen Sie auch: Dies sind die Ursachen der Filariose, die vermieden werden müssen

Bei Männern kann diese Infektion auch Schwellungen und Hydrozelen (Körperflüssigkeitsretention) im Hodensack verursachen. Denken Sie daran, dass es noch andere Symptome geben kann, die oben nicht erwähnt wurden. Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt, wenn Sie sich wegen eines bestimmten Symptoms Sorgen machen.

Achten Sie auf Komplikationen

Ohne angemessene und unverzügliche medizinische Behandlung wird Elephantiasis eine Reihe anderer Probleme verursachen. Nun, hier sind die Komplikationen, die durch Filariose verursacht werden können:

  1. Behinderung oder Behinderung . Die häufigste Komplikation der Elephantiasis ist die Unfähigkeit, aufgrund der starken Schwellung normale Aktivitäten auszuführen. Zum Beispiel erschweren diese Schmerzen und Schwellungen dem Betroffenen die Erledigung der täglichen Aufgaben.

  2. Sekundärinfektion . Sekundärinfektionen wie Pilz- und Bakterieninfektionen sind bei Elephantiasis aufgrund einer Schädigung des Lymphsystems ebenfalls häufig.

  3. Depression . Elephantiasis kann dazu führen, dass sich die Betroffenen Sorgen um ihr Aussehen machen. Nun, das ist es, was Angst und Depression in seinem Leben verstärken kann.

Lesen Sie auch: Erfahren Sie, wie sich Filariose ausbreitet

Möchten Sie mehr über das oben genannte Problem erfahren? Wie kommt es, dass Sie einen fachkundigen Arzt direkt über die Anwendung fragen können . Durch Funktionen Plaudern und Sprach-/Videoanruf , können Sie mit erfahrenen Ärzten chatten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!

k├╝rzliche Posts