Wann sollte eine Schilddrüsenüberfunktion von einem Arzt untersucht werden?

Jakarta - Die Schilddrüse befindet sich an der Vorderseite des Halses und spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von Schilddrüsenhormonen. Dieses Hormon ist für die Steuerung von Stoffwechselprozessen verantwortlich, z. B. für die Regulierung der Körpertemperatur, der Herzfrequenz und der Umwandlung von Nahrung, die in den Körper gelangt, in Energie.

Der Leistungsprozess der Schilddrüse wird auch durch die Hypophyse oder Hypophyse im Gehirn beeinflusst. Die Drüse produziert ein Hormon namens TSH, das die Schilddrüse zur Produktion von Schilddrüsenhormonen reguliert.

Hyperthyreose tritt auf, wenn der Spiegel des Schilddrüsenhormons im Körper zu hoch ist. Dieser Zustand führt zu einem schnelleren Stoffwechselprozess. Dieser Zustand muss sofort behandelt werden, damit sich die Symptome nicht verschlimmern.

Lesen Sie auch: Seien Sie vorsichtig, die Auswirkungen einer Hyperthyreose können diese 5 schwerwiegenden Erkrankungen verursachen

Was verursacht Hyperthyreose?

Wie sich herausstellt, kann eine Hyperthyreose durch viele Dinge verursacht werden, von Autoimmunerkrankungen bis hin zu Nebenwirkungen der Einnahme von Medikamenten, darunter:

  • Morbus Basedow wird durch ein Autoimmunproblem oder einen Zustand verursacht, bei dem das körpereigene Immunsystem gesunde Zellen angreift.
  • Entzündung der Schilddrüse oder Thyreoiditis.
  • Das Auftreten eines Knotens, wie ein gutartiger Tumor an der Schilddrüse oder Hypophyse oder giftige knotige Schilddrüse .
  • Schilddrüsenkrebs.
  • Das Vorhandensein von Tumorzellen in den Hoden oder Eierstöcken.
  • Einnahme von Medikamenten mit hohem Jodgehalt.
  • Zu viel Jod zu sich nehmen, wie Eier, Milch und Meeresfrüchte.

Zusätzlich zu den oben genannten kann Hyperthyreose auch bei jemandem auftreten, der einen oder mehrere der folgenden Risikofaktoren hat.

  • Habe ein weibliches Geschlecht.
  • Es gibt eine Familienanamnese für Morbus Basedow.
  • Sie leiden an chronischen Erkrankungen wie Anämie, Typ-1-Diabetes oder Erkrankungen der Nebennieren.

Lesen Sie auch: Lerne 5 Krankheiten kennen, die der Schilddrüse lauern

Wann zum Arzt?

Symptome, die aufgrund einer Hyperthyreose auftreten, können plötzlich oder langsam wahrgenommen werden. Einige der Symptome, die häufig auftreten, sind:

  • Herzschlag
  • Handzittern oder Zittern.
  • Leicht zu schwitzen oder sich heiß zu fühlen.
  • Leicht unruhig und reizbar.
  • Es gab einen drastischen Gewichtsverlust.
  • Schlafprobleme haben.
  • Verminderte Konzentration.
  • Durchfall.
  • Verschwommene Sicht.
  • Haarausfall erleben.
  • Menstruationsstörungen treten bei Frauen auf.

Zusätzlich zu diesen Symptomen gibt es manchmal einige körperliche Anzeichen, die bei jemandem mit Hyperthyreose beobachtet werden können, nämlich:

  • Es kommt zu einer Vergrößerung der Schilddrüse oder eines Kropfes.
  • Augäpfel sehen sehr auffällig aus.
  • Nesselsucht oder Hautausschläge treten auf.
  • Die Handflächen sehen rot aus.
  • Haben Sie einen Anstieg des Blutdrucks.

Es gibt auch eine Hyperthyreose, die keine Symptome zeigt, die als subklinische Hyperthyreose bezeichnet wird. Ein Anstieg des TSH ohne Schilddrüsenhormon ist das Kennzeichen dieser Erkrankung. Manche Menschen mit subklinischer Hyperthyreose können sich erholen, ohne dass eine spezielle Behandlung erforderlich ist.

Lesen Sie auch: Drastischer Gewichtsverlust, achten Sie auf die Symptome einer Hyperthyreose

Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie eines oder mehrere der Symptome bemerken, die auf eine Hyperthyreose hinweisen. Es sind schnelle Schritte erforderlich, um eine Diagnose zu stellen, damit die Ursache sofort identifiziert und sofort behandelt werden kann.

Verwenden Sie die App um Fragen und Antworten mit Ärzten zum Thema Hyperthyreose zu erleichtern. Du brauchst nur herunterladen die App auf Ihrem Telefon und verwenden Sie sie jederzeit, um Arztfragen zu stellen, Krankenhaustermine zu vereinbaren oder Medikamente und Vitamine zu kaufen.

Ohne Behandlung kann eine Hyperthyreose eine Reihe gefährlicher Komplikationen im Körper verursachen, darunter: Schilddrüsensturm oder Schilddrüsenkrise. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie Symptome einer Hyperthyreose gefolgt von Durchfall, Fieber und Bewusstlosigkeit bemerken.

Referenz:
Gesundheitslinie. Zugriff im Jahr 2021. Hyperthyreose.
Cleveland-Klinik. Zugriff im Jahr 2021. Hyperthyreose.
Mayo-Klinik. Zugriff im Jahr 2021. Hyperthyreose (Überaktive Schilddrüse).

k├╝rzliche Posts