Wichtig zu wissen, dies ist ein 3D-Ultraschall-Untersuchungsverfahren

Jakarta - Ultraschall ist eine sonographische Technik zur Untersuchung und Diagnose des Gesundheitszustands einer Person, einschließlich des Zustands des Fötus im Mutterleib. USG selbst hat verschiedene Versionen, wie 2D (zweidimensional), 3D (dreidimensional) und 4D (vierdimensional).

Im Allgemeinen werden Ultraschalluntersuchungen in 2D durchgeführt, um den Zustand des Fötus zu bestimmen. Schwangere Frauen haben jedoch begonnen, 3D- und 4D-Ultraschall als zusätzliche Untersuchung zur Auswahl anzubieten.

Lesen Sie auch: 2D-, 3D- und 4D-Ultraschall, was ist der Unterschied?

Wie sieht der Untersuchungsablauf beim 3D-Ultraschall aus?

In nur wenigen Minuten

Das 3D-Ultraschallverfahren wird durchgeführt, indem die schwangere Frau auf den Untersuchungstisch gelegt wird, dann trägt der Geburtshelfer oder Ultraschalltechniker ein Gel auf ihren Bauch auf. Als nächstes wird der Schallkopf auf der Oberfläche des Abdomens der schwangeren Frau befestigt und gedreht, um eine gute Sicht auf den Fötus zu erhalten. Die Dauer der Untersuchung hängt von der Lage des Fötus ab.

Dieser Vorgang kann je nach Position des Fötus mehrere Minuten dauern. Schwangere Frauen, die sich diesem Verfahren unterziehen, verspüren keine Schmerzen oder Beschwerden. Nach Fertigstellung können Schwangere die Ergebnisse der erhaltenen 3D-Bilder ausdrucken und mit nach Hause nehmen.

Lesen Sie auch: Schwangere, 3D-Ultraschall oder 4D-Ultraschall wählen?

3D-Ultraschall verwendet keine ionisierende Strahlung (z. B. Röntgenstrahlen), daher ist dieses Verfahren für schwangere Frauen in der Regel sicher. Schwangerschaftstests mit 3D-Ultraschall sollten jedoch nicht zu oft durchgeführt werden. Mehrere internationale Gesundheitsorganisationen sagen, dass eine zu häufige Exposition gegenüber Ultraschall möglicherweise nicht gut für den Fötus ist.

Die Exposition gegenüber Ultraschall über einen längeren Zeitraum kann den Fötus immer noch schädigen, daher sollte dies nur aus medizinischen Gründen und von medizinischem Fachpersonal erfolgen. Übermäßige Ultraschallstrahlung, die in den Körper eindringt, kann Hitze verursachen und Luftsäcke in Körpergewebe und -flüssigkeiten bilden.

Vorteile des fetalen Ultraschalls

Denken Sie daran, dass schwangeren Frauen dringend davon abgeraten wird, Ultraschall ohne medizinischen Zweck durchzuführen, geschweige denn von nicht-professionellem Personal. Was sind also die Vorteile dieser Prüfung?

Laut medizinischer Brille sind 3D- und 4D-Ultraschall detaillierter und effektiver als 2D. Zum Beispiel beim Sehen von Anomalien oder Geburtsfehlern, die beim Fötus auftreten. Zum Beispiel ist eine Lippenspalte im Standard- oder 2D-Ultraschall schwer zu erkennen. Darüber hinaus kann 3D-Ultraschall auch das Herz und andere innere Organe sehen.

Nun, hier sind die Vorteile des fetalen Ultraschalls, entweder 2D, 3D oder 4D:

  • Bestätigen Sie die Schwangerschaft und den Standort des Fötus.

  • Gestationsalter bestimmen.

  • Die Anzahl der Föten im Mutterleib kennen, z. B. bei der Erkennung von Mehrlingsschwangerschaften.

  • Eileiterschwangerschaft (Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter) erkennen.

  • Identifizieren Sie Geburtsfehler beim Fötus.

  • Bewerten Sie das Wachstum des Fötus während der Schwangerschaft.

  • Überwachen Sie die Bewegung des Fötus und die Herzfrequenz.

  • Beurteilen Sie den Zustand der Plazenta und des Fruchtwassers.

Lesen Sie auch: Dies ist der Unterschied zwischen 3D-Ultraschall und 4D-Ultraschall

Wie wäre es mit einem 3D- oder 4D-Ultraschall? Normalerweise wird diese Untersuchung durchgeführt, wenn das Gestationsalter in die 26. bis 30. Schwangerschaftswoche eintritt. Der Grund dafür ist, dass die Fettschicht unter der Haut des Fötus noch sehr dünn ist, wenn das Gestationsalter noch unter 26 Wochen liegt. Als Ergebnis zeigt ein 3D- oder 4D-Ultraschall nur Teile der Knochen des Babys.

Sie möchten mehr über 2D-, 3D- bis 4D-Ultraschalluntersuchungen erfahren? Wie kommt es, dass Sie direkt über die Anwendung einen Gynäkologen fragen können . Durch Funktionen Plaudern und Sprach-/Videoanruf , können Sie mit erfahrenen Ärzten chatten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen Anwendung jetzt im App Store und bei Google Play!

k├╝rzliche Posts