Seien Sie wachsam, dies ist eine Meningitis-Übertragung, die Sie kennen müssen

, Jakarta – Vor einiger Zeit, am Mittwoch (8.04.), trauerte Indonesien um einen talentierten Musiker, Glenn Fredly. Glenn Fredly kämpft seit einem Monat mit Meningitis. Meningitis ist eine Entzündung der das Gehirn und das Knochenmark umgebenden Membranen aufgrund einer Virus-, Bakterien-, Pilz- oder Parasiteninfektion.

Diese Krankheit kann mild oder schwerwiegend sein. Im Vergleich zu anderen Arten ist die bakterielle Meningitis eine Art, die tödlich sein kann, da sie ein hohes Risiko hat, Hirnschäden zu verursachen. Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten, die Meningitis verursachen, werden leicht übertragen. Eine der vorbeugenden Maßnahmen besteht darin, die folgenden Übertragungswege der Meningitis zu kennen.

Lesen Sie auch: Fakten zur Meningitis, Krankheiten, die von Glenn Fredly betroffen sind

Meningitis-Übertragung, die beobachtet werden muss

Laut Seite Meningitis-Organisation, Viren und Bakterien, die Meningitis verursachen, können von einer Person auf eine andere übertragen werden durch: Tröpfchen oder Tröpfchen aus Nase und Mund des Betroffenen. Jetzt, Tröpfchen Es kann durch Niesen, Husten, Küssen, Teilen von Essgeschirr, Zähneputzen oder andere individuelle Pflege übertragen werden.

Lebensmittel, die von Menschen mit Meningitis zubereitet werden, sind auch einem hohen Risiko ausgesetzt, durch Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten von Menschen mit Meningitis kontaminiert zu werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den Zustand der Person kennen, die das Essen zubereitet, und die Sauberkeit des Essens.

So verhindern Sie die Übertragung von Meningitis

Neben der Kenntnis der Verbreitung ist es auch wichtig, die folgenden Schritte zur Vorbeugung von Meningitis zu kennen:

  • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände . Regelmäßiges Händewaschen ist die wichtigste Vorbeugung gegen die Verbreitung von Keimen. Achten Sie darauf, sich vor dem Essen und nach dem Toilettengang, nach Reisen oder dem Berühren von Tieren die Hände zu waschen.

  • Halte dich sauber. Vermeiden Sie es, Getränke, Essen, Strohhalme, Essgeschirr oder Zahnbürsten mit anderen zu teilen.

  • Bleib gesund. Erhalten Sie Ihr Immunsystem, indem Sie sich ausreichend Ruhe gönnen, sich regelmäßig bewegen und gesunde Lebensmittel essen.

  • Den Mund halten. Bedecken Sie Mund und Nase, wenn Sie husten oder niesen, damit Sie keine Viren oder Bakterien auf andere übertragen.

Lesen Sie auch: Gründe, warum Meningitis tödlich sein kann

Kann Meningitis behandelt werden?

Meningitis kann behandelt werden. In einigen Fällen kann eine leichte Meningitis ohne spezielle Behandlung von selbst verschwinden. Wenn Sie jedoch eine bakterielle Meningitis haben, die normalerweise Symptome wie hohes Fieber, einen steifen Nacken und sehr starke Kopfschmerzen verursacht, müssen Sie möglicherweise ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Start von Nationaler Gesundheitsservice, Mögliche Behandlungen sind:

  • Intravenöse Verabreichung von Antibiotika, wenn die Meningitis durch Bakterien verursacht wird;
  • Verabreichen von intravenöser Flüssigkeit, um Dehydration zu verhindern;
  • Sauerstoffgabe, wenn der Betroffene unter Atemnot leidet;
  • Steroid-Medikamente, um Schwellungen um das Gehirn herum zu reduzieren.

Nachdem Menschen mit Meningitis nach Hause gehen dürfen, müssen sie sich einer häuslichen Pflege unterziehen, bis sich ihr Zustand wieder normalisiert hat. Behandlungen zu Hause, die durchgeführt werden müssen, sind viel Ruhe, die Einnahme von Schmerzmitteln zur Linderung von Kopfschmerzen und andere Medikamente zur Verringerung der Übelkeit.

Das ist über Meningitis, die Sie nicht unterschätzen sollten. Wenn Sie starke Kopfschmerzen haben, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Sie eine Meningitis haben. Am besten sofort einen Arzt zur weiteren Untersuchung aufsuchen.

Lesen Sie auch: Impfstoffe und ein gesunder Lebensstil, der Schlüssel zur Vorbeugung von Meningitis

Wenn Sie einen Krankenhausbesuch planen, können Sie vorab über die Anwendung einen Termin beim Arzt vereinbaren . Wählen Sie einfach den Arzt im richtigen Krankenhaus nach Ihren Bedürfnissen über die Anwendung aus.

Referenz :
Meningitis-Organisation. Abgerufen 2020. Wie verbreitet sich Meningitis?.
Nationale Gesundheitsdienste. Zugegriffen 2020. Meningitis.
Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Zugegriffen 2020. Meningitis.

kürzliche Posts