Hydrozele kann ein Symptom einer schweren Krankheit sein

Jakarta - Hydrocele ist eine Schwellung des Hodensacks, die auftritt, wenn sich Flüssigkeit in der dünnen Hülle ansammelt, die die Hoden umgibt. Dieser Zustand tritt häufig bei Neugeborenen auf und verschwindet normalerweise ohne Behandlung, wenn das Kind 1 Jahr alt ist. Jungen und Männer können diese Gesundheitsstörung aufgrund einer Entzündung oder Verletzung des Hodensacks erleben.

Hydrozelen verursachen keine Schmerzen oder schädliche Wirkungen, daher erfordern sie keine spezielle Behandlung, um sie zu behandeln. Tritt jedoch eine Schwellung auf, muss diese Krankheit sofort behandelt werden, da sie Komplikationen auslöst.

Gegen Ende der Schwangerschaft sinken die Hoden des Babys vom Bauch in den Hodensack. Der Hodensack ist ein Hautsack, der die Hoden schützt, sobald sich ihre Position ändert. Während der Entwicklung haben die Hoden einen natürlichen Beutel, der Flüssigkeit enthält. Dieser Sack schließt sich selbst und der Körper nimmt die darin enthaltenen Flüssigkeiten im ersten Lebensjahr des Babys auf.

Lesen Sie auch: Das Erkennen der Varikozele kann bei Männern zu Unfruchtbarkeit führen

Dieser Zustand tritt jedoch nicht bei Säuglingen mit Hydrozele auf. Dieser Zustand kann in der Zukunft oder genau dann auftreten, wenn Männer über 40 Jahre alt sind. In diesem Fall tritt eine Hydrozele auf, wenn sich die Röhre, in der der Hoden absteigt, nicht richtig schließt und sich mit Flüssigkeit füllt, wodurch Flüssigkeit vom Bauch in den Hodensack gelangen kann. Darüber hinaus kann diese Krankheit auch aufgrund einer Entzündung oder Verletzung des Hodensacks auftreten, beispielsweise als Folge einer Nebenhodenentzündung oder anderer Erkrankungen.

Das einzige Symptom, das auf eine Hydrozele hinweist, ist ein geschwollener Hodensack. Dies liegt daran, dass Hydrozelen schmerzlos sind, sodass die Symptome kaum richtig diagnostiziert werden können. Bei erwachsenen Männern kann es sich in diesem Bereich schwer anfühlen. In einigen Fällen ist die Schwellung morgens schlimmer als nachts.

Komplikationen der Hydrozele

Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie starke Schmerzen im Hodensack verspüren. Obwohl es von selbst heilen kann, treten bei manchen Menschen ernsthafte Komplikationen auf. Irgendetwas?

Lesen Sie auch: 4 Komplikationen aufgrund von Epididymitis

  • Hodentorsion

Hodentorsion tritt auf, wenn der Hoden leicht gebogen wird, normalerweise als Folge einer Verletzung oder eines Unfalls. Diese Gesundheitsstörung wird als medizinischer Notfall eingestuft, da sie zu einer Blockierung der Blutversorgung der Hoden führt und ohne sofortige Behandlung zu Unfruchtbarkeit führen kann.

  • Infektion oder Tumor

Eine Infektion oder ein Tumor, die aus einer schweren Hydrozele resultieren, können mit einer verringerten Spermienproduktion und ihrer Fähigkeit, eine Eizelle zu befruchten, zusammenhängen. Dies führt natürlich zu einer Abnahme der Fruchtbarkeit bei Männern.

  • Leistenbruch

Eine Leistenhernie, auch als Bandscheibenvorfall bekannt, ist eine Vorwölbung von Weichteilen im Körper durch einen schwächeren Teil oder ein Riss in den Weichteilen des Unterbauchs nahe der Falte des vorderen Oberschenkels. Dadurch entsteht eine Ausbuchtung in der Leistengegend, die bei anstrengenden Aktivitäten zu spüren ist.

Lesen Sie auch: Absteigender Berok (Hernie), welche Krankheit ist das?

Das waren drei schwere Krankheiten, die mit Hydrozelen begannen, die nicht richtig behandelt wurden oder verzögert wurden. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Ihre Hoden unterschiedlich groß und auf einer Seite schwer sind, zögern Sie nicht, sofort Ihren Arzt zu fragen. Wie verwenden Sie die Anwendung . Direkte herunterladen die App und installieren Sie sie auf Ihrem Telefon. Verwenden , aufleuchten!

k├╝rzliche Posts