4 Anzeichen von Unterernährung während der Schwangerschaft

, Jakarta – Die Erfüllung der Ernährungsbedürfnisse während der Schwangerschaft ist die beste Vorbereitung auf die Geburt des Babys. Eine Möglichkeit besteht darin, Nahrungsmittel mit hohem Nährstoffgehalt zu sich zu nehmen, die während der Schwangerschaft benötigt werden.

Mangelernährung während der Schwangerschaft kann sich sowohl auf die Mutter als auch auf das Baby negativ auswirken. Frauen, die während der Schwangerschaft nicht genügend Nährstoffe erhalten, können dazu führen, dass sich der Fötus nicht entwickelt oder unvollkommen wächst.

Dies wirkt sich auch nach der Geburt der Mutter aus. Schwangere, die unterernährt sind, können die Entwicklung ihres Kleinen bis zum Alter von 2 Jahren hemmen. Obwohl die frühen Tage im Leben eines Kindes die wichtigste Phase sind, die sein späteres Leben bestimmen kann.

Einige der Krankheiten, die angreifen können, sind das Auftreten von physiologischen und biochemischen oder metabolischen Störungen. Dazu gehören Störungen von Glukose, Fett, Protein, Enzymen, Hormonen/Rezeptoren und Genen. Tritt dieses Problem in den ersten 1.000 Lebenstagen eines Kindes auf, bleibt die Störung bestehen und kann nicht behoben werden.

Mangelernährung während der Schwangerschaft kann die kognitiven Fähigkeiten von Kindern beeinträchtigen, die geboren werden. Langfristig kann Ihr Baby fettleibig sein, eine geringe Ausdauer haben und leicht krank werden. Manche Krankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes lauern auch im Erwachsenenalter.

Anzeichen von Mangelernährung während der Schwangerschaft

Es gibt mehrere Symptome, die oft ein Zeichen für eine unterernährte Schwangere sind. Überprüfen Sie die folgenden Anzeichen, um Dinge zu vermeiden, die während der Schwangerschaft nicht wünschenswert sind!

  1. Anämie

Häufiges Schwindelgefühl und leichte Müdigkeit können ein Zeichen für den Blutmangel einer Mutter sein Anämie . Einer der Auslöser für diesen Zustand ist ein Mangel an Nährstoffen, insbesondere an Eisen und Folsäure.

Der Ernährungsbedarf schwangerer Frauen ist in jedem Trimester unterschiedlich. Daher ist es wichtig, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die den Nährstoffbedarf des Körpers decken. Machen Sie auch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, um Ihre Schwangerschaft gesund zu halten.

  1. Keine Gewichtszunahme

Gewichtszunahme ist für schwangere Frauen eine natürliche Sache. Diese Zunahme des Körpergewichts erfolgt aufgrund des Fötus und der "Nahrung", die die Mutter dem Kleinen im Mutterleib zur Verfügung stellen muss.

Die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft beträgt normalerweise mehr als 14 Kilogramm. Wenn die Mutter jedoch nach dem ersten Trimester weiterhin an Gewicht zunimmt, insbesondere wenn sie von Müdigkeits- und Schwindelsymptomen begleitet wird, kann dies ein Zeichen für einen Nährstoffmangel sein.

  1. Leicht verletzt

Schwangere, die nicht genügend Nahrung zu sich nehmen, sind in der Regel anfälliger für Krankheiten. Denn der Verzehr von weniger nahrhaften Lebensmitteln kann die Resistenz verringern, sodass das Virus, das die Krankheit verursacht, leichter zu infizieren ist.

Während der Schwangerschaft werden Mütter ermutigt, nährstoffreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen und diese durch das Trinken von Milch zu ergänzen. Denn um die Ausdauer zu erhalten, müssen die Körperzellen durch die Erfüllung der Nahrungsaufnahme gesund erhalten werden.

  1. Fetale Probleme

Mangelernährung bei schwangeren Frauen kann durch Probleme mit der fetalen Entwicklung gekennzeichnet sein. So hat der Fötus kein Normalgewicht, auch wenn die Entwicklung der fötalen Organe und des Gehirns gehemmt wird.

Der Zustand des Fötus kann durch eine Untersuchung überprüft werden Ultraschall (USG). Schwangeren wird empfohlen, während der Schwangerschaft dreimal Ultraschall zu machen. Dies ist wichtig, um den Zustand des Fötus zu überwachen und sicherzustellen, dass er gut und bereit für die Wehen ist.

Um gesund zu bleiben und die Schwangerschaft aufrechtzuerhalten, stellen Sie sicher, dass die Mutter immer mit dem Arzt oder medizinischem Personal verbunden ist. Verwenden Sie die App um mit dem Arzt zu sprechen Video-/Sprachanruf und Plaudern. Auch der Einkauf von Medikamenten und Vitaminen ist einfacher und Bestellungen werden innerhalb einer Stunde zu Ihnen nach Hause geliefert. Kann auch planen Labortest mit . Komm schon, herunterladen jetzt!

kürzliche Posts