Dies sind die Vorteile und Risiken des Verzehrs von rotem Fleisch

Jakarta - Rotes Fleisch ist eines der beliebtesten Menüs der Menschen. Er sagte, dass proteinreiches rotes Fleisch gut für die Ernährung ist und viele zu verschiedenen Arten von Lebensmitteln verarbeitet werden. Gibt es also noch andere Vorteile des Verzehrs von rotem Fleisch?

Abgesehen von den Vorteilen denken viele auch, dass der übermäßige Verzehr von rotem Fleisch Nebenwirkungen haben kann. Ist das richtig? Dies ist die vollständige Rezension.

Vorteile des Verzehrs von rotem Fleisch

Eigentlich ist es nicht schlimm, rotes Fleisch zu essen. Denn es gibt mehrere Vorteile, die erzielt werden können, wie zum Beispiel:

Lesen Sie auch: Müde von Fleisch und Hühnchen? Wählen Sie nur dieses Essen

  1. Eisenquelle

Eisen ist ein Mineral, das eine wichtige Rolle im Stoffwechsel des Körpers spielt, ist Eisen. Gemeldet von Medizinische Nachrichten heute, Der Körper braucht dieses Mineral, um Hämoglobin in roten Blutkörperchen zu bilden, um Sauerstoff im Körper zu zirkulieren. Nun, dieses Eisen ist in viel rotem Fleisch enthalten.

  1. Reich an Vitaminen

Rotes Fleisch enthält auch Vitamine wie die Vitamine A, B und D, die der Körper braucht. Denken Sie daran, dass diese drei nicht nur gut für die Augengesundheit, Zähne und Knochen sind, sondern auch die Arbeit des zentralen Nervensystems unterstützen, damit die psychische Gesundheit erhalten bleibt.

Lesen Sie auch: 4 Vorteile von Vitamin D für die Gesundheit

  1. Proteinquelle

Protein ist einer der wichtigsten Nährstoffe für den Körper. Der Grund, ein Mangel an Protein kann Probleme verursachen, die von Haarausfall bis hin zu Beeinträchtigungen des Gehirns und der geistigen Funktion reichen. Glücklicherweise sind Proteinquellen leicht zu beschaffen, zum Beispiel durch den Verzehr von rotem Fleisch.

Diese Substanz ist nützlich, um Körpergewebe aufzubauen, Antikörper im Immunsystem zu produzieren und dem Körper zu helfen, die allgemeine Gesundheit zu verbessern. Interessanterweise enthält rotes Fleisch alle essentiellen Aminosäuren. Es ist nicht falsch, wenn dieses eine Menü als beste Proteinquelle an der Spitze steht.

Muss beim Verzehr vorsichtig sein

Obwohl es viele wichtige Stoffe enthält, die der Körper benötigt, kann ein übermäßiger Verzehr von rotem Fleisch auch eine Reihe von gesundheitlichen Problemen verursachen. Irgendetwas?

  1. Darmkrebs

Ein hoher Eisenkonsum könnte der Grund dafür sein, dass rotes Fleisch das Darmkrebsrisiko erhöhen kann. Darüber hinaus ist die Substanz namens Häm Es wird auch angenommen, dass rotes Fleisch die Darmschleimhaut schädigt. Dieser Stoff greift bei der Verarbeitung von rotem Fleisch durch Verbrennen in die Darmschleimhaut ein, da er krebserregende Verbindungen verursachen kann.

Lesen Sie auch: Vorsicht bei Darmkrebs-Symptomen

  1. Divertikulitis

Wie zitiert in Gesundheit, Übermäßiger Verzehr von rotem Fleisch kann das Risiko einer Divertikulitis erhöhen. Dies ist eine Entzündung oder Infektion der Divertikel (Säcke, die sich im Verdauungstrakt, insbesondere im Dickdarm) bilden. Experten vermuten, dass eine hohe Aufnahme von rotem Fleisch den Dickdarm entzünden und infizieren kann.

  1. Herzkrankheit

Der Prozess von rotem Fleisch kann das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen, ist ziemlich komplex. In Zeitschriften veröffentlichte Studien Verkehr offenbart, hat rotes Fleisch einen hohen LDL-Gehalt.

Dieser Abbauprozess führt zu einem höheren Cholesterinspiegel im Körper und zur Ansammlung von Fett in den Blutgefäßen. Nun, diese beiden Dinge können das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen.

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie über die Anwendung direkt einen Ernährungsberater fragen . Der Arzt wird Ihnen jederzeit helfen, die beste Lösung für alle Ihre gesundheitlichen Probleme zu finden.

Referenz:

Medizinische Nachrichten heute. Abgerufen 2020. Alles, was Sie über Eisen wissen müssen.

Gesundheit. Abgerufen 2020. Zu viele Burger zu essen könnte eine Brustkrebsdiagnose gefährlicher machen.

Micha, Renata. et al. 2010. Zugriff auf 2020. Verzehr von rotem und verarbeitetem Fleisch und Risiko von Vorfällen koronare Herzkrankheit, Schlaganfall und Diabetes mellitus. Auflage 121(21): 2271-2283.

k├╝rzliche Posts