Wissenswertes über die Tinnitus-Umschulungstherapie

, Jakarta – Schon mal was gehört Tinnitus-Umschulungstherapie (TRT)? Dieses Verfahren wird häufig zur Behandlung von Tinnitus verwendet, einer Erkrankung, bei der eine Person ein Geräusch oder ein Summen im Ohr hört. Tinnitus ist keine Krankheit, sondern eine Ansammlung von Symptomen einer bestimmten Krankheit. Das heißt, Tinnitus kann ein Zeichen für bestimmte Krankheiten sein, wie zum Beispiel Ohrverletzungen, Probleme mit dem Kreislauf des Körpers oder eine altersbedingte Hörminderung.

Dieser Zustand kann jeden treffen und treffen, tritt jedoch am häufigsten bei älteren Menschen über 65 Jahren auf. Dieser Zustand ist oft durch das Auftreten bestimmter Geräusche gekennzeichnet und fühlt sich für die Ohren sehr störend an. Die häufig auftretenden Geräusche sind Summen, Zischen und sogar Pfeifen. Diese Geräusche sind bei Tinnitus-Patienten nur auf einem oder beiden Ohren zu hören.

Lesen Sie auch: 3 Arten von Ohrerkrankungen, die Sie kennen müssen

Tinnitus wird jedoch normalerweise nicht als ernster oder gefährlicher Zustand eingestuft. Tatsächlich kann sich der Zustand sogar verbessern und die Stimmen können von selbst verschwinden. Aber es schadet nie, wachsam zu bleiben und diesen Zustand beim Arzt zu überprüfen. Somit kann erkannt werden, ob der angreifende Tinnitus eine spezielle Behandlung erfordert oder nicht und kennt die Möglichkeit, eine TRT zu benötigen.

Was ist TRT?

Tinnitus-Umschulungstherapie ist das empfohlene Verfahren für Menschen mit Tinnitus. Bei dieser Therapie wird eine Person mit bestimmten Geräuschen gehört, das Ziel ist es, den Betroffenen an die erlebten Geräusche zu schulen und zu gewöhnen. Normalerweise wird diese Methode durchgeführt, wenn die Ursache des Tinnitus schwer zu erkennen ist und sich nach der Behandlung oder nach der Reinigung des Ohrenschmalzes keine Veränderung zeigt.

Website starten HELLE Audiologie gliedert sich die TRT-Methode in zwei Teile, nämlich die Klangtherapie und die Emotionstherapie. Bei der Klangtherapie werden Menschen mit der Krankheit bestimmte Geräusche oder Geräusche gehört, die Geräuschen im Ohr ähneln. Ziel ist es, den Betroffenen daran zu gewöhnen und sich auch von diesen Geräuschen ablenken zu lassen. Während der emotionalen Therapie wird eine Behandlung durchgeführt, um emotionale Störungen zu überwinden, die aufgrund dieser Erkrankung auftreten können.

Lesen Sie auch: Ohren klingeln in einem ruhigen Raum, hier ist der Grund

In einigen Fällen kann ein Tinnitus, der dazu führt, dass verschiedene Geräusche erscheinen und gehört werden, eine Person emotional machen. Dieser Zustand kann Reaktionen wie Depressionen und das Gefühl, immer wütend sein zu wollen, auslösen, weil du diese Geräusche nicht aus deinen Ohren oder deinem Gehirn herausbekommen kannst. Das wollen wir durch Therapie überwinden.

Eine Therapie zur Überwindung psychischer Probleme, die aufgrund von Tinnitus auftreten, kann auf verschiedene Weise erfolgen. Normalerweise wird es abhängig von den Bedürfnissen von Menschen mit dieser Krankheit bestimmt. Mentale Therapie kann durch persönliche Treffen, den Beitritt zu bestimmten Gruppen oder über Telefonleitungen erfolgen.

Darüber hinaus kann der Therapeut auch gebeten werden, ins Haus zu kommen. Es hängt alles vom Komfort und den Bedürfnissen von Menschen mit Tinnitus ab. Die durchgeführte Therapie bezieht sich auf das Wissen über Tinnitus, wie man Symptome erkennt und wie man diese überwindet.

Der Therapeut wird Ihnen auch einige Tricks beibringen und was zu tun ist, wenn der Angriff oder das Geräusch plötzlich auftaucht und das Ohr reizt. Eines ist sicher, auch wenn es nicht gefährlich ist, schadet es nie, einen Tinnitus-Check durchzuführen, um eine Verschlechterung des Zustands zu vermeiden.

Lesen Sie auch: Sie können nicht nachlässig sein, hier sind 3 Möglichkeiten, Tinnitus zu behandeln

Oder Sie können im Antrag auftretende Beschwerden mit dem Arzt besprechen und einreichen . Ärzte sind einfach erreichbar über Video-/Sprachanruf und Plaudern . Informieren Sie sich über Gesundheits- und gesunde Lebenstipps von vertrauenswürdigen Ärzten. Komm schon, herunterladen jetzt im App Store und bei Google Play!

kürzliche Posts