Chirurgisches Verfahren zur Behandlung von ösophagealen Trachealfisteln

, Jakarta – Eine ösophageale Luftröhrenfistel ist eine abnormale Verbindung an einer oder mehreren Stellen zwischen der Speiseröhre und der Luftröhre. Normalerweise sind die Speiseröhre und die Luftröhre zwei separate Schläuche, die nicht miteinander verbunden sind.

Dieser Zustand ist ein Geburtsfehler, der bei 1 von 5.000 Geburten auftritt und auftritt, wenn sich der Fötus im Mutterleib bildet. Eine tracheale Ösophagusfistel wird diagnostiziert, indem ein kleines Röhrchen in den Mund oder die Nase eingeführt und dann in die Speiseröhre geleitet wird. Bei einer trachealen Ösophagusfistel kann das Röhrchen meist nicht zu weit in die Speiseröhre eingeführt werden. Die Position der Röhre in der Speiseröhre ist auch auf einem Röntgenbild zu sehen.

Chirurgischer Prozess für ösophageale Trachealfisteln

Wenn das Baby eine tracheale Ösophagusfistel hat, ist es sicher, dass das Baby operiert werden muss, um das Problem zu beheben. Die Art der Operation hängt von Folgendem ab:

Lesen Sie auch: Für die Gesundheit der Mutter sorgen, das sollten Kinder tun

  1. Art der Anomalie.

  2. Die allgemeine Gesundheitsgeschichte des Babys.

  3. Meinungen von Chirurgen und anderen Gesundheitsdienstleistern, die an der Säuglingspflege beteiligt sind.

  4. Hoffnung auf die Kontinuität des Zustands des Babys in der Zukunft.

  5. Meinungen und Vorlieben der Eltern.

Wenn dieser Zustand behoben ist, wird die Verbindung zwischen Speiseröhre und Luftröhre chirurgisch geschlossen. Die Reparatur einer trachealen Ösophagusfistel hängt davon ab, wie nahe die beiden Hälften der Speiseröhre beieinander liegen.

Manchmal erfordert eine tracheale Ösophagusfistel mehr als eine Operation. Der Kinderchirurg und der Babymediziner entscheiden je nach Zustand des Babys und der Art des Problems, wann es am besten ist, eine Operation durchzuführen.

Die Reparatur von trachealen Ösophagusfisteln kann mit einem offenen Zugang (Thorakotomie) oder minimal-invasiven Eingriffen durchgeführt werden. Je nach Länge des Abstandes zwischen oberer und unterer Speiseröhre und Erfahrung des Kinderchirurgen kann die Speiseröhre minimalinvasiv wieder verbunden werden. Manchmal sind jedoch mehrere Verfahren erforderlich, um die oberen und unteren Ösophagussegmente zu verbinden.

Einige Kinder, die mit einer trachealen Ösophagusfistel geboren wurden, haben langfristige gesundheitliche Probleme. Auch nach Reparaturen. Das Schlucken von Nahrung oder Flüssigkeiten kann aufgrund von Problemen mit der normalen Bewegung von Nahrung und Flüssigkeiten durch die Speiseröhre (Peristaltik) schwierig sein.

Lesen Sie auch: 4 Tipps zur Erhaltung der Gesundheit von 1-2-jährigen Kindern

Ein Teil des Narbengewebes, das sich nach einer Operation in der Speiseröhre entwickeln kann, wenn die Wunde verheilt, kann auch die Passage von Nahrung blockieren. Gelegentlich kann eine verengte Speiseröhre durch spezielle Verfahren erweitert oder erweitert werden, die während der Vollnarkose des Kindes durchgeführt werden.

In anderen Fällen kann eine weitere Operation erforderlich sein, um die Speiseröhre zu öffnen, damit die Nahrung richtig in den Magen gelangen kann. Ungefähr die Hälfte der Kinder, die eine Ösophagusatresie korrigiert haben, haben Probleme mit GERD oder gastrointestinaler Refluxkrankheit.

GERD bewirkt, dass Säure aus dem Magen in die Speiseröhre wandert. Wenn Säure vom Magen in die Speiseröhre gelangt, verursacht dies ein brennendes oder schmerzhaftes Gefühl, das als Sodbrennen bekannt ist. GERD kann in der Regel mit Medikamenten oder mit einem minimal-invasiven chirurgischen Antirefluxplastikverfahren, der Fundoplikatio, behandelt werden.

Möchten Sie mehr über die Operation der Trachea-Ösophagus-Fistel erfahren, wenden Sie sich direkt an . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung für Sie zu finden. Wie, genug herunterladen Anwendung über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren Sie können jederzeit und überall wählen, um zu chatten Video-/Sprachanruf oder Plaudern .

Referenz:

Medscape. Zugriff im Jahr 2019. Behandlung und Management von tracheoösophagealen Fisteln.
Kinder national. Zugriff 2019. Pädiatrische Tracheoösophageale Fistel und Ösophagusatresie.

kürzliche Posts