3 Lebensmittel, die Menschen mit Osteophyten konsumieren sollten

, Jakarta - Osteophyten sind Wucherungen auf feinen Knochen oder auch als Knochensporne bekannt. Es wächst langsam im Laufe der Zeit und verursacht im Allgemeinen keine Symptome. Auftretende Osteophyten können Schmerzen verursachen, wenn sie bestimmte Knochenstrukturen angreifen oder sehr groß werden, wodurch die Bewegung des betroffenen Gelenks eingeschränkt wird. Es wird auch als osteochondrales oder osteochondro pyhtes bezeichnet.

Osteophyten bei Arthritis

Osteophyten entwickeln sich im Allgemeinen in Gelenken, die Anzeichen von Degeneration aufweisen. Es ist mit der häufigsten Art von Arthritis, der Arthrose, verbunden. Diese Anzeichen können dazu dienen, Osteoarthritis von anderen Arten von Arthritis zu unterscheiden. Bei Arthrose geht es auch um den Abbau von Knorpel. Es gibt auch subchondrale Knochenveränderungen am Gelenk, die die Bildung von Knochenspornen beinhalten können.

Lesen Sie auch: 6 Gewohnheiten verursachen jemanden, der von Osteophyten betroffen ist

Osteophytenbildung

Osteophyten sind Knochenwucherungen, die von Faserknorpel bedeckt sind und von Vorläuferzellen im Periost stammen. Das Periost ist das Gewebe, das die Knochen auskleidet und Zellen enthält, die neuen Knochen bilden können. Dies kann die Faktoren verändern, die beim Wachstum eine Rolle spielen.

Osteophyten entwickeln sich, wenn geschädigter und verbleibender Knorpel in einem Gelenk versucht wird, sich zu reparieren, nachdem Knorpel in anderen Gelenken verloren gegangen ist. Auftretende Osteophyten zielen darauf ab, geschädigte Gelenke zu stabilisieren. Es kann sich auch ohne offensichtlichen Knorpelabbau entwickeln, so dass der Knochen im Gelenk übermäßig wächst.

Lebensmittel, die Osteophytenpatienten konsumieren sollten

Eine ausgewogene Ernährung mit der richtigen Menge an Nährstoffen kann Knochenprobleme mit Osteophyten reduzieren. Menschen mit dieser Erkrankung benötigen viele Vitamine und Nährstoffe, daher sollten einige Lebensmittel konsumiert werden, die viele Vorteile für die Knochen bieten. Hier sind einige Lebensmittel, die von Menschen mit Osteophyten konsumiert werden können, nämlich:

  1. Kalzium

Calcium ist eines der Lebensmittel, das den Knochen viele Vorteile bietet, hauptsächlich wegen seines hohen Mineralgehalts. Mineralien sind wichtig für die Erhaltung gesunder Knochen und tragen zur Aufrechterhaltung der Knochendichte bei. Die Kalziumaufnahme ist auch wichtig, um Osteoporose zu verhindern, eine Erkrankung, die durch schwache und brüchige Knochen gekennzeichnet ist, die Frakturen verursachen.

Calcium kommt in Lebensmitteln wie Joghurt, Käse und Milch vor. Andere Kalziumquellen, nämlich grünes Blattgemüse, Nüsse, verschiedene Fischarten wie Sardinen und Lachs sowie verschiedene andere Lebensmittel wie Mandeln, Orangen und Tofu.

Lesen Sie auch: Das ist der Unterschied zwischen Osteoporose und Arthrose

  1. Magnesium

Der Magnesiumgehalt ist auch eine der Aufnahmemengen, die von Menschen mit Osteophyten aufgenommen werden müssen. Magnesium ist das wichtigste Mineral der Knochenstruktur und wird vom Körper benötigt, um biochemische Reaktionen durchzuführen. Wenn der Magnesiumspiegel im Blut sinkt, wird der Magnesiumspiegel aus den Knochen entfernt. Magnesiummangel ist häufig und die Einnahme von magnesiumreichen Lebensmitteln.

Magnesiumreiche Lebensmittel können helfen, die Knochendichte zu erhalten und Rückenproblemen vorzubeugen. Magnesium kommt in grünem Blattgemüse, Fisch, Nüssen, Samen, Joghurt, Avocados, Bananen und dunkler Schokolade vor.

  1. Vitamin D3

Vitamin-D-reiche Lebensmittel können dem Körper auch helfen, Kalzium aufzunehmen, was es für Menschen mit Osteophyten gut macht. Lebensmittel mit Vitamin D-Gehalt können für die Entwicklung starker und gesunder Knochen nützlich sein. Ohne genügend Vitamin D werden die Knochen dünn, brüchig oder verformt.

Vitamin D kommt normalerweise in verschiedenen Lebensmitteln vor, darunter fetter Fisch (Lachs), Fischleberöl und Eigelb. Darüber hinaus sind Milch und einige Müsli, Säfte und Brote mit Vitamin D angereichert. Es kann auch aus Nahrungsergänzungsmitteln und Sonnenbaden gewonnen werden.

Lesen Sie auch: Knieschmerzen oft, Vorsicht Arthrose

Dies sind einige Lebensmittel, die von Menschen mit Osteophyten konsumiert werden können. Bei Fragen zur Einnahme von knochenguten Lebensmitteln steht Ihnen der Arzt von bereit zu helfen. Der Weg ist mit herunterladen Anwendung in Smartphone Sie!

k├╝rzliche Posts