6 Tipps zur Gesunderhaltung von stillenden und berufstätigen Müttern

, Jakarta - Es gibt keinen besseren Nährstoff als Muttermilch (ASI) für Babys. Muttermilch ist reich an verschiedenen wichtigen Nährstoffen, die Babys brauchen. Nennen Sie es Protein, Fett, Kohlenhydrate und verschiedene andere wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Kurz gesagt, Muttermilch ist in der Lage, den Nährstoffbedarf des Körpers zu decken.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die American Academy of Pediatrics (AAP), die American Academy of Family Physicians (AAFP) und die Indonesian Pediatrician Association (IDAI) empfehlen, 6 Monate ausschließlich zu stillen und bis zu 2 Jahre weiter zu stillen.

Nun, das Problem ist, dass es verschiedene Hindernisse gibt, dem Baby Muttermilch zu geben. Dieser Zustand tritt normalerweise bei stillenden Müttern auf, die auch berufstätig sind. Stillende Mütter müssen verstehen, dass Muttermilch nicht nur eine Frage der Quantität ist, sondern dass Mütter auch auf ihre Qualität achten müssen. Einer der Faktoren, die es beeinflussen, ist die Gesundheit der Mutter und die Nahrungsaufnahme.

Lesen Sie auch: Tipps, damit Babys nach dem Stillen nicht spucken

So erhalten Sie die Gesundheit stillender Mütter und arbeiten daran, dass Mütter und Babys immer gesund sind:

1. Wählen Sie ein nahrhaftes, ausgewogenes Lebensmittel

Möchten Sie wissen, wie Sie die Gesundheit stillender und berufstätiger Mütter am einfachsten erhalten können? Es ist einfach, seien Sie weise bei der Auswahl des Essens. Kurz gesagt, Mütter sollten bei der Nahrungsaufnahme nicht nachlässig sein, die aufgenommene Nahrung muss ernährungsphysiologisch ausgewogen sein.

Laut der indonesischen Kinderärzte-Vereinigung (IDAI) liegen die Nährstoffe, die stillende Mütter benötigen, bei etwa 2500 Kalorien. Diese Menge sollte aus einer ausgewogenen Ernährung bestehen, d. h. aus Lebensmitteln, die aus Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten bestehen (Quellen können aus Fisch, Fleisch oder Milchprodukten sein) sowie aus Gemüse und Obst.

Darüber hinaus benötigen stillende Mütter neben ausreichend Flüssigkeit auch eine Eisen- und Kalziumquelle. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es zwei Faktoren gibt, die die Ernährung stillender Mütter beeinflussen, nämlich die Nahrungsmenge und die Art der Nahrung.

Lesen Sie auch: Nährstoffe, die stillende Mütter benötigen

2. Trainiere regelmäßig

Eine nahrhafte Nahrungsaufnahme wird nicht ausreichen, um die Gesundheit stillender Mütter zu erhalten, die auch berufstätig sind. Eine ausgewogene nahrhafte Ernährung muss mit Bewegung oder Körperübungen variiert werden. Leider haben viele Mütter, die gerade entbunden haben, Angst vor Bewegung.

Neben der Körperformung spielt laut IDAI auch Bewegung eine wichtige Rolle. Diese körperliche Aktivität kann Mütter dazu bringen, sich zu entspannen, glücklich und fit zu bleiben, obwohl sie stillen müssen. Interessanterweise spielt das Glücks-, Entspannungs- und Aufrichtigkeitsgefühl stillender Mütter eine wichtige Rolle bei der Produktion des Hormons Oxytocin, das bei der Milchproduktion eine Rolle spielt.

3. Füllen Sie Körperflüssigkeiten ein

Die aufgestaute Arbeit lässt Mütter manchmal die Bedeutung des Flüssigkeitsbedarfs vergessen. Tatsächlich müssen stillende Mütter die Flüssigkeitsaufnahme ihres Körpers decken, damit sie immer gesund sind und die Muttermilch von hoher Qualität bleibt. Nun, zitiert von den National Institutes of Health (NIH), das heißt, genug zu trinken, um den Durst zu löschen. Versuchen Sie, täglich 8 Tassen (zwei Liter) Flüssigkeit zu sich zu nehmen und wählen Sie gesunde Flüssigkeiten wie Wasser, Milch, Saft oder Suppe.

4. Vermeiden Sie Koffein, Zigaretten und Alkohol

Die Gesunderhaltung von stillenden und berufstätigen Müttern kann auch durch Vermeidung von Koffein, Zigaretten und Alkohol erfolgen. Laut NIH schadet die tatsächliche Aufnahme von Koffein in kleinen Mengen (eine Tasse/240 Milliliter pro Tag) Mutter und Baby nicht. Versuchen Sie jedoch, Ihre Koffeinaufnahme während der Stillzeit zu reduzieren.

Darüber hinaus sollten auch Rauchen und Alkohol vermieden werden. Alkohol kann die Qualität der Muttermilch beeinträchtigen. In der Zwischenzeit kann die Exposition gegenüber Zigarettenrauch bei Babys die Exposition Ihres Kindes gegenüber Erkältungen und Infektionen erhöhen.

Lesen Sie auch: Dies ist eine Art, Muttermilch aufzubewahren, die nicht nachgeahmt werden kann

5. Gönnen Sie sich genug Ruhe

Die Pflege des Kleinen während der Arbeit wird der Mutter sicherlich die Energie entziehen, so dass die Mutter müde werden kann. Versuchen Sie daher, inmitten der Hektik genügend Ruhezeiten einzuplanen. Sie können ein kurzes Nickerchen machen, wenn die Pause im Büro kommt, oder schlafen, während Ihr Kleines schläft. Auf diese Weise haben stillende Mütter mehr Schlafzeit und sind energiegeladener.

6. Stapeln Sie keine Arbeit

Die aufgestaute Arbeit kann die Mutter physisch und psychisch auslaugen. Versuchen Sie daher, die Arbeit nicht anzuhäufen, damit die Mutter nicht gestresst wird. Versuchen Sie, die aufgetretenen Probleme mit anderen berufstätigen Müttern oder Ihrem Chef zu besprechen, damit Sie eine Lösung finden können.

Darüber hinaus müssen Mütter auch mit ihren Vorgesetzten oder Kollegen über die Entscheidung der Mutter, weiter zu stillen und zu arbeiten, sprechen. Besprechen Sie ggf. die Vorteile für das Unternehmen, wenn die Arbeitnehmerinnen weiterhin stillen.

Also, wie sind Sie daran interessiert, die oben genannten Methoden auszuprobieren? Denken Sie daran, dass die Arbeit beim ausschließlichen Stillen kein Hindernis ist. Stillen kann sowohl Mutter als auch Baby nähren und dazu beitragen, starke Liebesbeziehungen zu knüpfen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie die Gesundheit stillender Mütter, die beruflich beschäftigt sind, erhalten können? Oder haben andere gesundheitliche Beschwerden? Sie können den Arzt direkt über die Anwendung fragen . Sie müssen das Haus nicht verlassen, Sie können sich jederzeit und überall an einen erfahrenen Arzt wenden. Praktisch, oder?

Referenz:
IDAI. Zugriff im Jahr 2021. Lebende Muttermilch, wie kann die Produktion optimiert werden?
IDAI. Zugriff im Jahr 2021. Erfolgreiches Stillen während der Arbeit
Nationale Gesundheitsinstitute - MedlinePlus. Zugriff im Jahr 2021. Stillen - Selbstversorgung
Sehr wohl Familie (2020). Selbstfürsorge für die stillende Mutter.

k├╝rzliche Posts