Gewohnheiten, die eine bakterielle Vaginose verursachen können

, Jakarta - 2 von 3 Frauen auf der ganzen Welt müssen diesen Zustand erlebt haben, bei dem mehr vaginaler Ausfluss als üblich austritt. Wenn dieser Zustand bei Ihnen auftritt, müssen Sie wachsam sein. Denn dies könnte ein Hinweis auf eine Krankheit oder die Entwicklung eines Bakteriums in der Miss-V-Region sein.

Dieser Zustand wird auch als bakterielle Vaginose bezeichnet. Übermäßiger Scheidenausfluss wird durch die Störung des normalen Flora-Gleichgewichts in der Vagina verursacht.Bei Menschen mit bakterieller Vaginose nimmt die Anzahl der guten Bakterien in der Vagina ab, so dass sie die auftretende Infektion nicht mehr bekämpfen können.

Bakterielle Vaginose ist eine Infektion in der Vagina, die durch die Zunahme der Anzahl von Organismen oder Bakterien in der Vagina auftritt.Dieser Zustand kann bei Frauen jeden Alters auftreten. Das meiste davon tritt jedoch auf, wenn Frauen in ihren reproduktiven Jahren sind, nämlich im Alter von 15-45 Jahren.

Die Ursache für diesen Zustand ist Gardnerella vaginalis, Dies sind stäbchenförmige Bakterien, die mit oder ohne Sauerstoff überleben können. Es wurde gezeigt, dass dieser Organismus eine Vielzahl von Infektionen verursacht. Obwohl es beim Menschen verschiedene Infektionen verursachen kann, ist dieses Bakterium am besten als Ursache der bakteriellen Vaginose bekannt.

Bakterielle Vaginose ist eine leichte Infektion. Unbehandelt kann es jedoch zu sexuell übertragbaren Infektionen und Komplikationen während der Schwangerschaft kommen. Übermäßige Bakterien in der Vagina können nach dem Sex Reizungen, Entzündungen und einen üblen Geruch in der Vagina verursachen.

Bei 50-70 Prozent der Frauen verursachen keine Symptome oder Beschwerden. Bei einigen anderen Frauen treten jedoch als Symptome übermäßiger Ausfluss aus der Scheide auf. Der Ausfluss hat eine wässrige Textur und ist grau oder weiß gefärbt.

Häufige Symptome dieser Erkrankung sind Schmerzen beim Wasserlassen, beim Sex, die Haut um die Vulva wird entzündet und gerötet sowie Juckreiz und Reizungen der Vulva und Vagina.Außerdem kann diese Krankheit wiederholt auftreten, da sich Bakterien vermehren und ausbreiten können.

Die genaue Ursache für die Störung des Gleichgewichts des Bakterienwachstums bei der Miss V ist nicht sicher bekannt. Es wird jedoch angenommen, dass eine Reihe von Faktoren das Risiko einer Frau für die Entwicklung einer bakteriellen Vaginose erhöhen, darunter:

  1. Partner zu oft wechseln und keine Sicherheitsvorrichtungen verwenden.

  2. Frau, die raucht.

  3. Abnahme guter Bakterien Laktobazillen natürlich.

  4. Haben Sie eine Vorgeschichte von sexuell übertragbaren Krankheiten.

  5. Reaktion auf Antibiotika.

  6. Langzeitanwendung von Verhütungsmitteln, die in die Vagina eingeführt werden.

Das Ungleichgewicht der Bakterien in der Vagina stellt die Hauptursache für bakterielle Infektionen in der Vagina dar. Normalerweise überwiegen die nützlichen Bakterien die Anzahl der schädlichen Bakterien in der Vagina.

Wenn die Zahl der schädlichen Bakterien zu stark ansteigt, wird der Zustand das Gleichgewicht stören. Darüber hinaus nimmt die Anzahl der nützlichen Bakterien ab, wodurch eine bakterielle Vaginose verursacht wird.

Zur Vorbeugung können Sie Kondome als Mittel verwenden, um die Übertragung von sexuell übertragbaren Krankheiten zu verhindern, einem Partner treu zu sein und keinen Sex zu haben, bis Sie von einem Arzt für geheilt erklärt werden.

Sprechen Sie sofort mit einem Arzt, wenn Sie übermäßigen Ausfluss aus der Scheide bemerken. Denn dies ist die Hauptursache für den Zustand bakterielle Vaginose. In der App können Sie direkt mit dem Arzt chatten durch Chat, Sprach-/Videoanruf . Nun, nachdem Sie Ihren Gesundheitszustand besprochen haben, können Sie sofort die Medikamente kaufen, die Sie benötigen. Ihre Bestellung wird innerhalb einer Stunde geliefert. Komm schon, herunterladen die App bei Google Play oder im App Store!

Lesen Sie auch:

  • Die Bedeutung der Aufrechterhaltung des pH-Gleichgewichts von Miss V
  • 4 Miss-V-Infektionen, die Frauen kennen müssen
  • Wenn Sie diese 3 Dinge erleben, könnte dies ein Zeichen einer bakteriellen Vaginose sein

k├╝rzliche Posts