Wissen, wie man Tinea Cruris verhindert

, Jakarta – Tinea cruris ist eine Pilzinfektion in der Leistengegend, die durch eine Pilzart namens Dermatophyten verursacht wird. Manche Leute denken, die Infektion sieht so aus, als ob sich Würmer unter der Haut befinden, obwohl tatsächlich keine Würmer beteiligt sind.

Pilze finden sich im Allgemeinen auf der Oberfläche der Haut und der Nägel, die normalerweise ziemlich gefährlich sind. Unter bestimmten Bedingungen kann sich dieser Pilz dramatisch vermehren und Reizungen und Gewebeschäden an der Oberfläche verursachen.

Dermatophyten wachsen gerne auf feuchter, warmer Haut und gedeihen an Stellen, an denen die Haut mit anderer Haut in Kontakt kommt, beispielsweise in der Leiste oder zwischen den Zehen. Männer, die übergewichtig sind, entwickeln eher eine Tinea cruris, wenn sie viel schwitzen oder Hautfalten haben, die sich berühren. Enge Kleidung und heißes und feuchtes Wetter sind weitere Risikofaktoren.

Eine Infektion mit Tinea cruris kann schuppige, juckende, rote oder rosa Flecken in der Leistengegend verursachen, normalerweise um die Leistengegend herum. Die Ausbreitung kann sogar den Anus erreichen und Juckreiz und Beschwerden verursachen.

Hier sind Möglichkeiten, um Tinea cruris zu verhindern, die Sie kennen müssen, wie zum Beispiel:

  1. Hält die Leistengegend trocken

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Schambereich und den inneren Oberschenkelbereich nach dem Duschen, Schwimmen oder Sport mit einem sauberen Handtuch gründlich abtrocknen.

  1. Trage die richtige Kleidung

Enge Kleidung kann Blasen verursachen und die Haut reizen, wodurch Sie anfälliger für Tinea cruris-Juckreiz werden.

  1. Vermeide es, es zu verbreiten

Wenn Sie derzeit Tinea cruris an Ihren Füßen haben, ziehen Sie unbedingt Socken vor der Unterwäsche an, um zu verhindern, dass sich der Pilz auf Ihre Leistengegend ausbreitet.

  1. Persönliches Gerät nicht teilen

Achte darauf, dass du nicht die Kleidung, Handtücher oder persönlichen Gegenstände anderer Leute benutzt und umgekehrt. Pilze können sich schnell bewegen, besonders wenn Sie persönliche Gegenstände teilen.

  1. Tragen Sie saubere Kleidung

Es ist sehr wichtig, die Unterwäsche mindestens einmal täglich zu wechseln, oder öfter, wenn Sie intensiv trainieren oder viel schwitzen.

Ernährungsfaktor

Neben der Umwelt können auch ernährungsbedingte Faktoren das Wachstum von Tinea cruris begünstigen. Eine wohltuende Ernährung kann helfen, den Juckreiz und die Ausbreitung des Pilzes zu reduzieren. Einige der empfohlenen Vorteile für Menschen mit Tinea cruris sind eine kohlenhydratarme Ernährung, eine erhöhte Proteinaufnahme durch Geflügel, der Verzehr von Nüssen und Samen, Eiern, lebendem Joghurt, Gemüse, insbesondere Knoblauch, der ein Antimykotikum ist.

Es ist auch eine gute Idee, bestimmte Arten von Lebensmitteln wie Schokolade, Süßigkeiten, Pilze, gereiften Käse, Weizen und andere klebrige Körner, Trockenfrüchte, Essig und fermentierte Lebensmittel, Alkohol sowie Backwaren und hefehaltige Lebensmittel zu reduzieren.

Eine gesunde Ernährung kann das Pilzwachstum und den Juckreiz reduzieren. Trotzdem spricht nichts dagegen, einen Arzt zur gezielten Behandlung und schnellen Heilung aufzusuchen.

Tatsächlich können Sie zusätzlich zu den von Ärzten empfohlenen Medikamenten auch natürliche Inhaltsstoffe für natürlichere Behandlungen verwenden. Apfelessig kann als antibakterielles Mittel wirken und kann eine gute Option zur Behandlung von Juckreiz aufgrund von Tinea cruris sein.

Apfelessig und Wasser in einer Sprühflasche mischen. Sie können es im Kühlschrank aufbewahren, um beim Aufsprühen auf entzündete Haut einen angenehmeren Kühleffekt zu erzielen.

Sie können auch eine Mischung verwenden Haferflocken und Salz als alternative Heilmethode. Seine Verwendung besteht darin, die beiden Zutaten in ein mit warmem Wasser gefülltes Bad zu mischen.

Dann den Körper etwa 20 Minuten in das Bad einweichen. Stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht zu heiß ist, da heißes Wasser Hautjucken und weitere Reizungen verursachen kann. Als Aroma-Sensation können Sie 10-20 Tropfen Lavendelöl hinzufügen.

Wenn Sie mehr über Tinea cruris und weitere Prävention erfahren möchten, können Sie direkt anfragen . Ärzte, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden versuchen, die beste Lösung für Mütter zu finden. Der Trick, laden Sie einfach die Anwendung herunter über Google Play oder den App Store. Durch Funktionen Arzt kontaktieren , Sie können wählen, über zu chatten Video-/Sprachanruf oder Plaudern .

Lesen Sie auch:

  • Effektive Möglichkeiten zur Behandlung von Tinea Cruris zu Hause
  • Häufiges Schwitzen? Die Tinea-Cruris-Krankheit kann angreifen
  • Leichtes Schwitzen? Vorsicht vor Pilzinfektionen

kürzliche Posts