ASMR könnte eine Lösung für schnelleren Schlaf sein

, Jakarta – Haben Sie schon einmal ASMR-Videos gesehen oder sogar angeschaut? In letzter Zeit kursieren viele ASMR-Videos auf Youtube . Das Video zeigt verschiedene Aktivitäten, die Geräusche machen, wie zum Beispiel etwas schälen, glitzernde Oberflächen kratzen, Haare kämmen und vieles mehr. Anscheinend können diese leisen Geräusche eine beruhigende Wirkung haben, wissen Sie, daher wird angenommen, dass sie jemandem helfen, schneller einzuschlafen. Neugierig? Komm schon, siehe weitere Erklärung unten.

Was ist ASMR?

ASMR steht für autonome sensorische Meridianantwort , ist ein Kribbeln oder Kribbeln, das manche Menschen als Reaktion auf bestimmte Geräusche erleben. Die meisten Menschen erleben diese Empfindungen auf der Kopfhaut, im Nacken und über der Wirbelsäule. Deshalb heißt ASMR auch Kopf kribbelt was, wenn interpretiert, ein gekitzelter Kopf ist.

ASMR-Erfahrungen sind sowohl körperliche als auch emotionale Erfahrungen. Die körperliche Erfahrung wird in der Regel als Kribbeln oder Kribbeln in der Kopfhaut empfunden, das sich über Kopf und Nacken ausbreitet und oft in die Arme und Beine ausstrahlt.

Diese körperlichen Empfindungen können dann zu emotionalen Effekten führen, wie intensiven Lustgefühlen (nicht-sexueller Lust), Förderung von Entspannung und Ruhe und einem tiefen Gefühl von Wohlbefinden und Wohlbefinden.

Dieses sensorische Phänomen kann jedoch nicht jeder erleben. Manche Menschen neigen dazu, ASMR zu erleben, wenn sie bestimmte Geräusche hören, während andere dies nicht tun. Wissenschaftler wissen noch nicht, warum ASMR bei manchen Menschen nicht funktioniert, obwohl Unterschiede in der Gehirnaktivität eine Rolle spielen können.

Es gibt nur einen Weg, um festzustellen, ob Sie ASMR erleben können, und das ist, sich zurückzulehnen und einzigartigen und interessanten Klängen zu lauschen. Bemerken Sie dann, ob das Geräusch ein Kribbeln in Ihrem Kopf verursacht?

Lesen Sie auch: Bekanntschaft mit Sophrologie, einer beruhigenden Entspannungsmethode

ASMR-Trigger

Es gibt viele Schall- oder Bildquellen, die das beruhigende Gefühl von ASMR auslösen können. Einige der häufigsten ASMR-Auslöser sind das Beobachten und Zuhören von Menschen, die einfache Aktivitäten ausführen, wie zum Beispiel Wäsche falten, die Seiten eines Buches umblättern und etwas Knuspriges kauen.

Geräusche, die den Wasserfluss beinhalten, können auch starke ASMR-Auslöser sein. Knackige Geräusche wie Kratzen der Nägel auf einer harten Oberfläche und Plastikfalten sind ebenfalls beliebte ASMR-Trigger.

Beachten Sie jedoch, dass ASMR-Trigger bei jeder Person unterschiedlich sein können. Eine Schallquelle, die für den einen angenehm klingen mag, kann für den anderen als unangenehm empfunden werden.

ASMR-Vorteile für den Schlaf

Obwohl es noch nicht viele wissenschaftliche Daten gibt, die zeigen, wie effektiv ASMR Schlaflosigkeit oder andere Schlafprobleme verbessern kann, verwenden viele Menschen ASMR, um ihnen beim Einschlafen zu helfen. ASMR wird auch oft mit Hypnose in Verbindung gebracht, von der angenommen wird, dass sie einen Zustand tiefer Entspannung schafft.

Im Folgenden sind die Vorteile von ASMR aufgeführt, um die Schlafqualität einer Person zu verbessern:

  • Stress reduzieren

Menschen, die ASMR verwenden, berichten, dass sie sich ruhiger fühlen und ihr Stress deutlich reduziert ist. Stress ist eines der größten Hindernisse für einen guten Schlaf, und das stressabbauende Gefühl von ASMR kann ein Grund sein, warum viele ASMR-Benutzer es hilfreich finden, schneller einzuschlafen.

Lesen Sie auch: Es ist nicht nur Stress, es verursacht Schlaf-Geh-Störungen

  • Stimmung steigern

Viele Menschen, die ASMR erleben, berichten auch, dass sich die Erfahrung sehr positiv auf ihre Stimmung auswirkt.

Eine Studie aus dem Jahr 2015 ergab, dass 80 Prozent der Teilnehmer mit ASMR einen positiven Einfluss auf die Stimmung hatten, und eine andere Studie aus dem Jahr 2018 ergab, dass Menschen mit ASMR weniger traurig waren, nachdem sie ASMR-Videos angesehen hatten.

Depressionen und Angstzustände sind emotionale Zustände, die sich sehr störend auf den Schlaf auswirken. Die Fähigkeit, ein Gefühl der Ruhe zu erzeugen und Traurigkeit oder andere Symptome von Depressionen oder Angstzuständen zu reduzieren, kann ein weiterer Grund sein, warum ASMR zu einer besseren Schlafqualität beitragen kann.

  • Schmerz lindern

Vorläufige wissenschaftliche Daten deuten darauf hin, dass einige Menschen, die an ASMR leiden, feststellen, dass ihre chronischen Schmerzen durch ASMR reduziert werden. Etwa die Hälfte der Personen mit ASMR, die auch chronische Schmerzen hatten, berichteten von verbesserten Schmerzsymptomen nach der Anwendung von ASMR. Körperliche Schmerzen können auch verhindern, dass eine Person gut schläft, insbesondere im Alter.

Lesen Sie auch: Tipps zum leichteren Einschlafen

Das sind die Vorteile von ASMR für die Schlafqualität. Für diejenigen unter Ihnen, die an Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit leiden, könnte ASMR eine Option sein, mit der Sie versuchen können, diese Störungen zu überwinden. Um Schlafstörungen zu überwinden, können Sie über die Anwendung auch mit einem Arzt sprechen . Durch Video-/Sprachanruf und Plaudern , können Sie jederzeit und überall um Gesundheitsberatung bitten, ohne das Haus verlassen zu müssen. Komm schon, herunterladen jetzt auch im App Store und bei Google Play.

Referenz:
Psychologie heute. Zugegriffen 2020. Kann ASMR Ihnen helfen, besser zu schlafen?
Träume. Zugegriffen 2020. Schnell einschlafen mit ASMR-Schlafvideos.

kürzliche Posts