Ist es für schwangere Frauen sicher, Kaki zu essen?

„Die Schwangerschaft ist der glücklichste Moment für alle werdenden Mütter. Das bedeutet, dass Mütter ihre Ernährung und ihren Lebensstil beibehalten müssen, damit der Körper der Mutter und der Fötus im Mutterleib gesund bleiben. Es gibt verschiedene Arten von Lebensmitteln, die nicht verzehrt werden sollten, wie rohe und nicht durchgegarte Lebensmittel. Was ist dann mit den Kakis?“

Jakarta – Als schwangere Frau ist das Essen nahrhafter Nahrung eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen. Trotzdem können einige Lebensmittel, die normalerweise sicher verzehrt werden können, wenn die Mutter nicht schwanger ist, tatsächlich einen negativen Einfluss auf die Gesundheit und Entwicklung des Fötus während der Schwangerschaft haben.

Obst und Gemüse sind zwei Arten von Lebensmitteln, die während der Schwangerschaft häufiger verzehrt werden sollten. Es gibt jedoch einige Obstsorten, die vermieden werden könnten, wie Durian oder zu sauere oder nicht reife Früchte. Was ist dann mit Kakis? Kann diese Frucht während der Schwangerschaft verzehrt werden?

Ist es sicher, Kaki während der Schwangerschaft zu essen?

Die Kakifrucht hat eine Form wie eine orangefarbene Tomate mit einer wachsartigen Hautstruktur. Diese Frucht kann frisch, roh, gekocht oder getrocknet verzehrt werden. Kaki-Frucht hat einen süßen Geschmack und weiches Fruchtfleisch, ist sehr nahrhaft und vorteilhaft für die Gesundheit des Körpers der Mutter während der Schwangerschaft.

Lesen Sie auch: Diese 5 Dinge zeigen Anzeichen einer gesunden Schwangerschaft

Können Sie also Kaki essen, wenn Sie schwanger sind? Natürlich kannst du. Achten Sie jedoch darauf, dass das Obst, das Sie verzehren, der Portion entspricht und nicht zu viel ist. Der Verzehr dieser Frucht kann dazu beitragen, dass der Zustand der Schwangerschaft der Mutter gesund bleibt. Darüber hinaus enthalten Kakis Nährstoffe, die das Wachstum und die Entwicklung des Fötus fördern.

Sie sollten dies jedoch dennoch mit Ihrem Arzt besprechen. Der Grund dafür ist, dass es mehrere Bedingungen gibt, die für den Verzehr dieser Frucht möglicherweise nicht empfohlen werden. Stellen Sie sicher, dass Mama hat herunterladen und habe eine App , weil die Mutter durch die Anwendung jederzeit leichter beim Arzt nachfragen und antworten kann .

Verschiedene Vorteile von Kaki für die Schwangerschaft

Kakifrucht enthält viele wichtige Nährstoffe in hohen Mengen. Das heißt, diese Frucht kann viele gesundheitliche Vorteile bringen, wenn schwangere Frauen sie konsumieren. Hier sind einige davon:

  • Unterstützt das Wachstum des Fötus

Kaki sind reich an Kalzium und Phosphor. Der Verzehr dieser Frucht während der Schwangerschaft hilft also, das Wachstum und die Entwicklung der fetalen Knochen zu fördern. Darüber hinaus trägt diese Frucht auch dazu bei, das reibungslose Funktionieren des fetalen zentralen Nervensystems zu verbessern.

Lesen Sie auch: Wie oft sollten Sie eine Schwangerschaftsberatung machen?

  • Helfen Sie bei der Behandlung von Anämie

Der Eisengehalt in Kaki trägt dazu bei, das Risiko einer Anämie während der Schwangerschaft zu verhindern. Der Verzehr dieser Frucht während der Schwangerschaft wird dazu beitragen, die Hämoglobinmenge in der Mutter zu erhöhen, was sicherlich die negativen Auswirkungen einer Anämie wie Müdigkeit und Schwindel verhindert.

  • Stärkung der ImmunitätKörper

Darüber hinaus trägt der Verzehr von Kaki während der Schwangerschaft dazu bei, das Immunsystem der Mutter erheblich zu stärken. Der Gehalt an Vitamin A und Carotin in dieser Frucht hilft, das Sehvermögen und den Herzmuskel zu stärken und die Geschmeidigkeit verschiedener Körperprozesse zu verbessern. Nicht zu vergessen, dass der Vitamin-C-Gehalt in Kakis auch die Immunität der Mutter deutlich erhöht.

  • Hilft bei der Kontrolle des Blutdrucks

Kaki sind sehr wirksam bei der Behandlung von Bluthochdruck, einem der Gesundheitsprobleme, für die Frauen während der Schwangerschaft sehr anfällig sind. Der Magnesiumgehalt in dieser Frucht hilft auch, den Blutdruck während der Schwangerschaft zu senken und unterstützt so eine gesunde Schwangerschaft für Mutter und Fötus.

Lesen Sie auch: Seien Sie wachsam, dies ist eine Anomalie in der Schwangerschaft

  • Hilft Stress und Schlaflosigkeit zu überwinden

Stress durch Veränderungen des Körpers und der Hormone während der Schwangerschaft ist ein weiteres Problem, das bei Schwangeren häufig auftritt. Ganz zu schweigen von der Schlaflosigkeit, die entsteht, weil der Magen größer wird, nachts häufig uriniert und die Rückenschmerzen schlimmer werden. Anscheinend ist der Gehalt an Vitamin C in Kaki sehr wirksam bei der Verringerung von Angstzuständen, Stress, Depressionen und Schlaflosigkeit. Diese Frucht soll Müttern helfen, besser zu schlafen.

Anscheinend ist es kein Problem, Kaki zu essen, wenn Sie schwanger sind. Tatsächlich wird Müttern empfohlen, sie in moderaten Mengen zu konsumieren, da sie unzählige Vorteile haben, die für den Körper der Mutter und den Fötus, der im Mutterleib wächst und sich entwickelt, sehr nützlich sind. Behalten Sie den Zustand Ihrer Schwangerschaft mit monatlichen Kontrollen im Auge, ja, Ma'am!

Referenz:

Mama Kreuzung. Zugriff im Jahr 2021. Ist es sicher, Kaki während der Schwangerschaft zu essen?
WebMD. Abgerufen 2021. 5 Ein Tag: Frucht des Monats: Kaki.

kürzliche Posts